Spenden für Forschung
Gala-Abend und Charity-Golf mit vielen Prominenten

Münster -

Es sollen zwei bunte und lustige Tage werden. Doch der Anlass für den sechsten Krimi-Cup auf dem Gelände des Golf-Clubs Aldruper Heide ist ein sehr ernster. Mit dabei sind wie immer die Hauptprotagonisten Werner-Schulze-Erdel und Jan Josef Liefers.

Donnerstag, 07.06.2018, 20:00 Uhr
Freuen sich auf den Krimi-Cup sowie den Gala-Abend: Hoteldirektor Bernhard Zündel, Reinhard Werner (Golf-Club Aldruper Heide), Alfred Fischlage (Präsident Golf-Club), Werner Schulze-Erdel (Ausrichter), Bernd-Uwe Marbach (Vize-Präsident Golf-Club) und Carsten Boerma (Vereinigte Volksbank)
Freuen sich auf den Krimi-Cup sowie den Gala-Abend: Hoteldirektor Bernhard Zündel, Reinhard Werner (Golf-Club Aldruper Heide), Alfred Fischlage (Präsident Golf-Club), Werner Schulze-Erdel (Ausrichter), Bernd-Uwe Marbach (Vize-Präsident Golf-Club) und Carsten Boerma (Vereinigte Volksbank) Foto: Matthias Ahlke/dpa

Die Liste der prominenten Namen, die ab Sonntag in Münster zu Gast sind, scheint schier endlos. Der ehemalige Handball-Bundestrainer Heiner Brand kommt. Ebenso wie der ehemalige Box-Weltmeister Sven Ottke. Oder Fast-Bundestrainer Christoph Daum. Dazu Schauspielerin Anna Loos, Radfahrer Olaf Ludwig, Fußball-Legende Klaus Fischer, Ex-Nationaltorwart Uli Stein, Sänger Bernd Stelter, Ex-Leichtathlet Manfred Germar, Schauspielerin Andrea Spatzek, der ehemalige Fußball-Nationalspieler Marko Rehmer, Flippers-Frontmann Olaf Malolepski oder die ehemalige Ski-Läuferin Evi Mittermaier.

Hauptprotagonisten Werner-Schulze-Erdel und Jan Josef Liefers

Zudem die Hauptprotagonisten Werner-Schulze-Erdel und Jan Josef Liefers. Die beiden TV-Promis sind Ausrichter der sechsten Auflage des Eagles Krimi-Cup sowie des dazugehörigen Galaabends.

Ungewöhnlich daran: Bevor beim Krimi-Cup am Montag (11. Juni) auf dem Gelände des Golf-Clubs Aldruper Heide für den guten Zweck Golf gespielt wird, steigt bereits am Sonntagabend ab 19 Uhr im Hotel Mövenpick der Gala-Abend mit rund 220 Teilnehmern. „So ist es besser. Dann ist das Geld schon reingeholt und es kann in Ruhe Charity-Sport betrieben werden“, sagte Werner Schulze-Erdel am Donnerstag in seiner gewohnt flapsigen Art.

Noch Resttickets zu haben

Wer mitfeiern will, muss sich übrigens beeilen. Lediglich ein paar Resttickets seien noch zu haben, verraten die Veranstalter. Das Golf-Turnier am kommenden Tag ab 11 Uhr ist dagegen bereits ausgebucht. „Wir freuen uns aber auf viele Zuschauer“, stellt der Präsident des Vereins, Alfred Fischlage, heraus.

So bunt und lustig es an beiden Tagen auch zugehen wird, der Zweck des Ganzen ist ernst. Gespendet werden soll für die NCL-Stiftung, die sich für die Forschung im Bereich der Kinderdemenz NCL einsetzt. Im vergangenen Jahr waren bei der zweitägigen Veranstaltung rund 65 000 Euro zusammengekommen. Unter anderem kann in diesem Jahr für ein „Meet & greet“ mit Jan Josef Liefers gesteigert werden, wie die Organisatoren am Donnerstag bekannt gaben.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5800385?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686822%2F
Nachrichten-Ticker