Mi., 13.06.2018

Gerhard Richter in Münster Pendel wird am Sonntag übergeben

Gerhard Richter

Gerhard Richter Foto: Stadt Münster

Münster - 

Zur Übergabe des Kunstwerks „Zwei Graue Doppelspiegel für ein Pendel“ von Gerhard Richter lädt Oberbürgermeister Markus Lewe am Sonntag (17. Juni) um 11.30 Uhr die Bürgerinnen und Bürger zur Dominikanerkirche an der Salzstraße ein. 

In Anwesenheit des Künstlers sprechen auf dem Platz vor dem Westportal Markus Lewe, NRW-Kulturministerin Isabel Pfeiffer-Poensgen und der Kunsthistoriker Benjamin Buchloh (Harvard-Universität). Anschließend wird die Kirche bis 20 Uhr offen stehen. Auch am Montag (18. Juni) ist sie von 11 bis 18 Uhr geöffnet. Ab dem 19. Juni sind die regelmäßigen Öffnungszeiten dienstags bis sonntags von 11 bis 18 Uhr.  



https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5817564?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686822%2F