Täterinnen verlangten Bargeld und Drogen
Frauen überfallen 66-Jährigen

Münster -

Zwei unbekannte Frauen haben am Freitag zwischen 23 und 24 Uhr auf der Schwelingstraße einen 66-jährigen Mann überfallen.

Sonntag, 17.06.2018, 16:10 Uhr aktualisiert: 17.06.2018, 18:10 Uhr
Täterinnen verlangten Bargeld und Drogen: Frauen überfallen 66-Jährigen
Foto: A3250 Oliver Berg

Zwei unbekannte Frauen haben am Freitag zwischen 23 und 24 Uhr auf der Schwelingstraße einen 66-jährigen Mann überfallen. Laut Polizei war er auf dem Nachhauseweg Richtung Warendorfer Straße, als ihn die Frauen ansprachen, einen spitzen Gegenstand vorhielten und Bargeld und Drogen verlangten. Danach trat eine der Unbekannten dem 66-Jährigen in die Leiste, sodass er stürzte.

Die Frauen schnappten sich seine Geldbörse und flüchteten zur Warendorfer Straße. Die erste Täterin ist laut Polizei etwa 1,65 Meter groß, 20 bis 25 Jahre alt und hatte rote, schulterlange Haare. Sie war dunkel gekleidet und trug eine Brille mit schwarzem Rahmen. Die zweite Frau ist 1,80 Meter groß und etwa 30 Jahre alt. Sie hatte kurze, dunkle Haare.

Zum Thema

Hinweise an die Polizei unter 275-0.

...
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5827064?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686822%2F
Nachrichten-Ticker