Zusammenstoß mit Gegenverkehr
Nach Kollision mit Kleintransporter: Autofahrerin schwer verletzt

Münster-Hiltrup -

Im münsterischen Stadtteil Hiltrup auf der Straße Osttor - nahe der Kreuzung zum Albersloher Weg - ereignete sich am Dienstagmorgen ein Unfall, bei dem eine Autofahrerin schwer verletzt wurde. 

Dienstag, 26.06.2018, 12:04 Uhr aktualisiert: 26.06.2018, 17:27 Uhr
Zusammenstoß mit Gegenverkehr: Nach Kollision mit Kleintransporter: Autofahrerin schwer verletzt
Foto: Iris Sauer-Waltermann

Eine Autofahrerin war um 10.45 Uhr aus ungeklärten Gründen mit ihrem Fahrzeug in den Gegenverkehr geraten. Daraufhin kollidierte sie mit ihrem Wagen frontal mit einem entgegenkommenden Kleintransporter. 

Um 10.47 Uhr ging der Alarm bei der Feuerwehr ein, die mit mehreren Einsatzfahrzeugen zum Unfallort ausrückte. Da die Autofahrerin in ihrem Fahrzeug eingeklemmt worden war, mussten die Rettungskräfte die Frau aus der Notlage befreien. Sie erlitt schwere Verletzungen, ihr Beifahrer und der Kleintransporter-Fahrer wurden beim Unfall leicht verletzt. 

Vorübergehend musste die Straße Osttor zwischen dem Albersloher Weg und Pfarrer-Ensink-Weg gesperrt werden. Die Sperrung wurde gegen 14.40 Uhr wieder aufgehoben.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5852241?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686822%2F
Nachrichten-Ticker