Do., 12.07.2018

Siebenköpfige Familie aus Syrien Flüchtlingsfamilie soll einen Raum mehr erhalten

Muss ein Reihenhaus am Hohen Heckenweg räumen: Familie Murad

Muss ein Reihenhaus am Hohen Heckenweg räumen: Familie Murad Foto: Oliver Werner

Münster - 

Die syrische Flüchtlingsfamilie, die auf Veranlassung der Stadt von einem Reihenhaus am Hohen Heckenweg in eine Gemeinschaftsunterkunft an der Schaumburgstraße umziehen muss, wird am neuen Standort voraussichtlich drei statt der zunächst geplanten zwei Räume erhalten.

Von Martin Kalitschke

Die syrische Flüchtlingsfamilie, die auf Veranlassung der Stadt von einem Reihenhaus am Hohen Heckenweg in eine Gemeinschaftsunterkunft an der Schaumburgstraße umziehen muss, wird am neuen Standort wohl einen Raum mehr erhalten als zunächst geplant. Entsprechende Informationen aus dem Umfeld der Familie hat die Stadt am Mittwoch bestätigt.

Drei Räume laut Stadt "wahrscheinlich"

Es sei „wahrscheinlich“, dass die siebenköpfige Familie Murad schon beim Einzug drei Räume nutzen kann, so ein Sprecher der Stadtverwaltung. Die Flüchtlingsfamilie muss in der kommenden Woche ein Reihenhaus am Hohen Heckenweg räumen, in dem sie mehrere Jahre gewohnt hatte. Nach Angaben der Familie und des CDU-Ratsherrn Richard Halberstadt hatte die Verwaltung zunächst vor, der Familie an der Schaumburgstraße nur zwei Räume zuzuweisen. Zwei Erwachsene und fünf Kinder in zwei Räumen unterzubringen, hatte Halberstadt als „Hindernis für die Integration“ bezeichnet.

Warum die Familie umziehen muss

Das Reihenhaus am Hohen Heckenweg muss die Familie – wie berichtet – freiziehen, da in der Nachbarschaft eine Unterkunft für Obdachlose geschaffen wird. Auch mit Rücksicht auf die Nachbarschaft habe sich die Stadt entschieden, mehrere von Flüchtlingen bewohnte Reihenhäuser freizuziehen, so der im Sozialamt zuständige Amtsleiter. Die Häuser werden anschließend an die Bundesanstalt für Immobilienaufgaben (Bima) zurückgegeben.

Die Stadt betont, dass der Familie an der Schaumburgstraße so viel Platz zur Verfügung stehen werde wie im Reihenhaus: 84 Quadratmeter. Denn die pro Person zugrunde zu legende Wohnfläche betrage mindestens zwölf Quadratmeter Nettogrundrissfläche.



https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5899652?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686822%2F