Einsatz in Amelsbüren
Feueralarm bei den Alexianern

Münster-Amelsbüren -

Ein Brand in einer Klinik: Da klingeln bei der Feuerwehr sämtliche Alarmglocken. Glücklicherweise war es diesmal offenbar nicht so schlimm . . .

Freitag, 20.07.2018, 20:24 Uhr
Einsatz in Amelsbüren: Feueralarm bei den Alexianern
Foto: Michael Baar

Alarm im Alexianer-Krankenhaus am Alexianerweg: Kurz nach 19 Uhr wurde die Feuerwehr verständigt, dass in einem Patientenzimmer ein Feuer ausgebrochen sei. Sofort rückten die Löschzüge zwei und drei der Berufsfeuerwehr sowie die Freiwillige Feuerwehr Münster aus.

Bereits gegen 20 Uhr konnten die „Maßnahmen zurückgenommen“ werden, wie ein Feuerwehr-Sprecher bestätigte. Der Brand war rasch unter Kontrolle, und auch die Nachlöscharbeiten waren schnell beendet. Niemand war zu Schaden gekommen: Die Station war schon vor Eintreffen der Einsatzkräfte zuvor von Mitarbeitern der Klinik geräumt worden.

Die Ursache des Brandes ist noch unklar.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5921098?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686822%2F
Nachrichten-Ticker