Fr., 27.07.2018

Großbaustelle Heroldstraße Wieder freie Fahrt für Baumbergebahn

Großbaustelle Heroldstraße: Wieder freie Fahrt für Baumbergebahn

Ab dem 1. August soll die Baumbergebahn wieder zwischen Münster und Coesfeld durchfahren. Foto: Günter Benning (Archiv)

Auf der Großbaustelle Heroldstraße geht es planmäßig voran. Auch die Sperrung der Gleise für die Baumbergebahn nähert sich ihrem Ende. Am 1. August wird die derzeit gesperrte Strecke wieder für den Zugverkehr freigegeben.

Bis dahin müssen die Arbeiter an der Baustelle in Mecklenbeck aber noch ordentlich schwitzen. Ein letzter Teil des Brückenbauwerkes, das die zukünftige Unterführung "überdacht" muss noch eingebaut werden.

Am Wochenende (Samstag und Sonntag) wird das Gleis für die Baumbergebahn verlegt, Anfang der Woche folgen letzte Schweißarbeiten, so dass dieser Abschnitt des Tiefbauamt-Projektes "Straßenunterführung statt Bahnschranken" abgeschlossen werden kann.

Die Bahnstrecke ist seit Mitte Februar zwischen Münster-Roxel und Hauptbahnhof gesperrt. Die Bahnkunden müssen auf Busse umsteigen.



https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5935227?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686822%2F