Kommentar
Das Tiersterben im Aasee: Ein ökologischer Super-Gau

Münster kämpft um das Leben im städtischen Aasee. Nachdem über 20 Tonnen Fische wegen Sauerstoffmangels in dem Gewässer verendet sind, sind nun auch die ersten Wasservögel betroffen.

Dienstag, 14.08.2018, 15:14 Uhr aktualisiert: 14.08.2018, 15:29 Uhr
 
  Foto: Matthias Ahlke

Im Herzen Münsters spielt sich gerade eine der größten ökologischen Katastrophen der jüngeren Stadt­geschichte ab. Tausende tote Fische sind in den letzten Tagen aus dem trüben Wasser geborgen worden. ­Tote Hechte, tote Aale, tote Karpfen – sie starben, weil der Aasee über Nacht kippte. Kaum ein Fisch hat überlebt. Wasserpflanzen, Mikroorganismen, kleine Krebse verenden – und jetzt sterben auch die ersten Wasservögel.

Dem Aasee fehlte wegen wochenlanger Hitze und ­monatelanger Trockenheit Sauerstoff – so weit die Erklärung. Reicht uns die aus? Der Extrem-Sommer kam nicht über Nacht. Erst seit dem großen Fischsterben laufen die Pumpen ohne Pause. Hätten sie früher an­geschlossen werden müssen? Hätte die Öko-Katastrophe verhindert werden können? Die Politik muss diese Fragen stellen – die Stadt muss sie lückenlos beantworten.

Die Pumpen haben die Sauerstoff-Werte inzwischen stabilisiert; das ohnehin anfällige Öko-System des Aasees – der viel zu flach ist und zu wenig Zuflüsse hat – ist indessen für mindestens ein Jahrzehnt zerstört.

Fischsterben im Aasee

1/18
  • Fischsterben im Aasee Foto: Matthias Ahlke
  • Fischsterben im Aasee Foto: Matthias Ahlke
  • Fischsterben im Aasee Foto: Matthias Ahlke
  • Fischsterben im Aasee Foto: Matthias Ahlke
  • Fischsterben im Aasee Foto: Matthias Ahlke
  • Fischsterben im Aasee Foto: Matthias Ahlke
  • Fischsterben im Aasee Foto: Matthias Ahlke
  • Fischsterben im Aasee Foto: Matthias Ahlke
  • Fischsterben im Aasee Foto: Matthias Ahlke
  • Fischsterben im Aasee Foto: Matthias Ahlke
  • Fischsterben im Aasee Foto: Matthias Ahlke
  • Fischsterben im Aasee Foto: Matthias Ahlke
  • Fischsterben im Aasee Foto: Matthias Ahlke
  • Fischsterben im Aasee Foto: Matthias Ahlke
  • Fischsterben im Aasee Foto: Matthias Ahlke
  • Fischsterben im Aasee Foto: Matthias Ahlke
  • Fischsterben im Aasee Foto: Matthias Ahlke
  • Fischsterben im Aasee Foto: Matthias Ahlke
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5975384?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686822%2F
Nachrichten-Ticker