Do., 06.09.2018

Claudia Kleinert spricht bei den WN-Wissensimpulsen Die Charisma-Formel: Unglaublich positiv

Claudia Kleinert spricht bei den WN-Wissensimpulsen am 17. September über das Thema Ausstrahlungskraft.

Claudia Kleinert spricht bei den WN-Wissensimpulsen am 17. September über das Thema Ausstrahlungskraft. Foto: privat

Münster - 

Um die „Charisma-Formel“ geht es zum Auftakt der inzwischen siebten Vortragsreihe „WN-Wissensimpulse“: Claudia Keinert, Moderatorin und Expertin für Ausstrahlung und Wirkung, spricht am 17. September (Montag) von 19.30 bis 21 Uhr in der Eventhalle „Cloud“ gegenüber dem Factory Hotel, An der Germania Brauerei 5, über das Thema Ausstrahlungskraft.

Warum gelingt es manchen Menschen – völlig unabhängig von Aussehen und Attraktivität – andere mitzureißen, zu begeistern, und anderen nur schwerlich? Die Wirkung auf andere wird durch verschiedene Faktoren bestimmt, heißt es in der Ankündigung. Viele dieser Eigenschaften sind uns von Geburt an mitgegeben, geraten aber im Laufe der Zeit in Vergessenheit.

Claudia Kleinert ist sich sicher: Das gewisse Etwas kann jeder erlernen. Praxisnah zeigt sie, wie Ausstrahlung, Charisma sowie Kommunikations- und Führungskompetenz außergewöhnlich gemacht und gezielt eingesetzt werden können.

Zum Thema

Sechs Leser unserer Zeitung können kostenlos dabei sein: Wir verlosen dreimal zwei Eintrittskarten für die WN-Wissensimpulse am 17. September (Montag). Um an der Verlosung teilzunehmen, brauchen Sie nur unter der Nummer 0137 / 8 22 70 20 59 das Stichwort „WN-Wissensimpulse“ sowie Name und Adresse zu hinterlassen. Ein Anruf aus dem deutschen Festnetz kostet 50 Cent (mobil ggf. abweichend). Teilnahmeschluss ist am Sonntag (9. September), 23.59 Uhr. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Teilnahmebedingungen unter:  | www.wn.de/  teilnahmebedingungen



https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6031460?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686822%2F