Di., 11.09.2018

Bundespolizei sucht Zeugen 53-Jähriger bedrängt Frauen im Zug

Bundespolizei sucht Zeugen: 53-Jähriger bedrängt Frauen im Zug

Foto: Anne Eckrodt

Münster - 

Ein 53-jähriger Deutscher hat am Samstag Fahrgäste in der Eurobahn von Münster-Hauptbahnhof nach Hiltrup beleidigt, bedroht und sich volksverhetzend geäußert. Außerdem bedrängte der Tatverdächtige Frauen im Zug körperlich, berichtete die Bundespolizei am Dienstag.

Der Vorfall ereignete sich zwischen 9.10 und 9.14 Uhr in der Eurobahn 89973. Zur Sicherung des Ermittlungsverfahrens bittet die Bundespolizei Geschädigte sowie weitere Tatzeugen, sich bei ihr unter ✆ 0251/974370 oder ✆ 0800 6 888 000 (kostenfreie Hotline) zu melden.



https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6043014?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686822%2F