Sa., 15.09.2018

Großveranstaltungen Gute Noten für große Events

Impression vom Stadtfest „Münster Mittendrin“.

Impression vom Stadtfest „Münster Mittendrin“. Foto: Matthias Ahlke

Münster - 

Das Stadtfest im August hat rund ein Fünftel der Münsteraner angelockt. Das ist nach dem Münster-Barometer eine konstante Menge.

Von Karin Völker

Auch 2016 erklärten rund 20 Prozent der Münsteraner, sie hätten das Fest besucht. Denjenigen, die dabei waren, gefällt es aber immer besser. Das Stadtfest kommt an: Diesmal sagten 22,1 Prozent (2016: 12,8 Prozent), das Fest habe ihnen „sehr gut“, weitere 44,3 Prozent, es haben ihnen „gut“ gefallen (2016: 41,9 Prozent). Die Zustimmung zieht sich dabei durch alle Altersgruppen.

Fotostrecke: Die schönsten Bilder vom Stadtfest "Münster mittendrin" 2018

Katholikentag gut besucht

Noch deutlich mehr Münsteraner als zum Stadtfest pilgerten zu den Veranstaltungen des Katholikentages, im Mai. 38,4 Prozent der Befragten sagten, sie hätten teilgenommen – und gaben für die Veranstaltungen eine sehr gute Bewertung ab: 35,1 Prozent fanden die Veranstaltungen „sehr gut“, weitere 42,7 Prozent „gut“.

Dass der Katholikentag in Münster stattgefunden hat, finden zusammen knapp 80 Prozent der Münsteraner „sehr gut“ und „gut“. Je älter die Befragten, desto besser fällt das Urteil aus. Wähler der Grünen gingen besonders zahlreich zu Veranstaltungen des Katholikentages.

 

 



https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6052206?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686822%2F