Vandalismus
Reifen an fünf Autos zerstochen

Münster -

Reifen aufgeschlitzt: Gleich fünf Wagen wurden in der Nacht zu Samstag durch unbekannte Täter beschädigt.

Sonntag, 23.09.2018, 13:12 Uhr aktualisiert: 23.09.2018, 13:20 Uhr
Vandalismus: Reifen an fünf Autos zerstochen
Symbolbild Foto: Christin Klose/dpa-tmn

In der Nacht von Freitag auf Samstag (21.09., 23:00 Uhr bis 22.09., 10:00 Uhr) zerstörten unbekannte Täter die Reifen von fünf Fahrzeugen an der Straße Wickenkamp in Gievenbeck. Nach Angaben der Polizei schlitzten die Täter mit einem spitzen Gegenstand Löcher in die Räder. Alle Autos standen zusammen auf einem Parkplatz zwischen zwei Mehrfamilienhäusern. Es entstand mehr als 1000 Euro Sachschaden.

Hinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 0251 275-0 entgegen.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6071815?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686822%2F
Nachrichten-Ticker