Fusion der Versicherer
Post vom Provinzial-Betriebsrat

Münster -

Die Forderungen sind nicht neu, doch der Betriebsrat des Versicherungskonzerns Provinzial NordWest (Münster) hat sie jetzt noch einmal in einem Schreiben an die Eigentümer zusammengefasst.

Montag, 01.10.2018, 14:34 Uhr aktualisiert: 01.10.2018, 14:36 Uhr
Fusion der Versicherer: Post vom Provinzial-Betriebsrat
Foto: Günter Benning

Anlass ist unter anderem, dass der Landschaftsverband Westfalen-Lippe am Freitag über den offiziellen Start der Fusionsverhandlungen zwischen der Provinzial NordWest und ihrem Pendant im Rheinland abstimmen will.

„Uns ist beispielsweise sehr wichtig deutlich zu machen, dass die Regionalität erhalten bleiben muss – also sowohl alle Standorte als auch die Geschäftsgebiete“, betonte der Betriebsratsvorsitzende Wilhelm Beckmann am Montag gegenüber unserer Zeitung.

Auch müsse das Bekenntnis zum öffentlichen Auftrag der Provinzial festgeschrieben werden. Außerdem dürfe es keine Abspaltung irgendwelcher Sparten geben, so Beckmann.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6092508?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686822%2F
Nachrichten-Ticker