Fr., 09.11.2018

GOP bietet eine „Humorzone“ Spaßmacher und Verbiegekünstler

Francisco Obregon mit seiner Puppe im Dialog.

Francisco Obregon mit seiner Puppe im Dialog. Foto: Frank Wilde

Münster - 

„Hallo Münster!“ – „Hallo Oli!“ Gute alte Bekannte treffen in der Show „Humorzone aufeinander, mit der das GOP-Varieté Münster in die Weihnachtszeit geht. Moderator Oli Materlik ist ein Mann der ersten Stunde, denn der Leverkusener war schon im Jahr 2005 Gastgeber in der ersten Produktion im damals neu eingerichteten Theater gegenüber von Münsters Bahnhof. An Frische und Wortwitz hat der Rheinländer seitdem nichts eingebüßt, denn er führt auch bei „Humorzone“ souverän und schlagfertig durch das Programm.

Von unseremRedaktionsmitgliedPaul Nienhaus

„Humorzone“ folgt dem klassischen Varietékonzept mit einem Moderator, der die Brücke zu sehr vielfältigen artistischen Darbietungen schlägt. Besonders liebevoll fällt das Bühnenbild aus, das sich dank beweglicher weißer Kästen durch die Künstler ständig verändert. Das Setting der Artisten ist exquisit besetzt. „Humorlinge, Spaßmacher, Verbiegekünstler und Gaukler“, so beschreibt das GOP die bunte Truppe, die perfekt unterhält. Extreme Dinge mit ihren Körpern können etwa die Kontorsionistin Jatta Borg aus Finnland sowie der Robot- und Hip-Hop-Dancer P.Fly anstellen – Phantomschmerzen in den Gelenken der Zuschauer sind programmiert. Mit viel Applaus belohnt das Premierenpublikum den Jongleur Thomas Hoelzel für seine fließende Darbietung. Die volle Höhe der Bühne nutzt das Damen-Trio „Wise Fools“ aus Finnland aus, die mit einer ungewöhnlichen Performance an einem Hochtrapez überzeugt. Für schallendes Gelächter sorgt der unglaublich komische Puppenspieler Francisco Orbregon im Zusammenspiel mit seiner künstlichen Partnerin „Sophia“. Im vom Regisseur Kurt Gminder geschickt aufgebauten Spannungsbogen steuert schließlich alles auf die präzise Partnerakrobatik des chinesischen Paares „Ballet on Shoulder“ (Lin Gao und Xin Liu) zu, die in ein launiges und farbenfrohes Finale übergeht.

Zum Thema

Bis 13. Januar im GOP Münster



https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6178007?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686822%2F