17-Jährige bestohlen
Taschendiebe auf Weihnachtsmarkt unterwegs

Münster -

Besucher des Weihnachtsmarktes in Münster sollten aufmerksam sein. Am Dienstag waren Taschendiebe auf Beutezug. Eine 17-Jährige wurde dabei bestohlen.

Mittwoch, 05.12.2018, 11:25 Uhr aktualisiert: 05.12.2018, 12:56 Uhr
17-Jährige bestohlen: Taschendiebe auf Weihnachtsmarkt unterwegs
Symbolbild Foto: Arno Burgi/dpa

Wie die Polizei berichtet waren am Dienstag (4. Dezember) in der Zeit von 17.15 bis 17.45 Uhr Taschendiebe auf dem Weihnachtsmarkt unterwegs. Sie erbeuteten eine Geldbörse mit Ausweisen, EC-Karte und Bargeld.

Eine 17-Jährige trug ihren Sportbeutel auf dem Rücken und ging über den Rathausinnenhof. Hier griffen die Täter zu, öffneten unbemerkt im Gedränge die Kordel des Beutels und schnappen sich das Portemonnaie, heißt es in der Mitteilung. Hinweise nimmt die Polizei unter der Rufnummer 0251-2750 entgegen.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6236462?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686822%2F
Nachrichten-Ticker