Premiere am 28. Dezember
Aufbau für „Holiday on Ice“ läuft

Münster -

„Holiday on Ice“ gastiert wieder im Münster. Der Aufbau hat am Sonntag begonnen.

Sonntag, 23.12.2018, 20:00 Uhr aktualisiert: 23.12.2018, 23:06 Uhr
Am Sonntag begannen Mitarbeiter um Technikleiter Daniel Hinz (M.) und Lara Aupke (2.v.r.) von der Halle Münsterland mit dem Aufbau.
Am Sonntag begannen Mitarbeiter um Technikleiter Daniel Hinz (M.) und Lara Aupke (2.v.r.) von der Halle Münsterland mit dem Aufbau. Foto: Oliver Werner

„Atlantis“ heißt das neue Programm. Neben bunten Kostümen gibt es auch jede Menge Pyrotechnik auf dem Eis. Am Sonntag begannen Mitarbeiter um Technikleiter Daniel Hinz und Lara Aupke von der Halle Münsterland, die 40 mal 20 Meter große und vier Zentimeter dicke Eisfläche vorzubereiten.

Die Premiere am 28. Dezember ist ausverkauft. Weitere Informationen und Tickets sind auf der Homepage der Halle Münsterland erhältlich.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6277172?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686822%2F
Nachrichten-Ticker