Do., 10.01.2019

Prinz Leo legt los „Karneval Italia in Bella Monasteria!“

Prinz Leo I. legt los: Pantaleone Squillace (48) regiert nun offiziell als Prinz Karneval. Proklamiert wurde er am Abend von Ex-Bürgermeister Hans Varnhagen und Bürgerausschuss-Präsident Dr. Helge Nieswandt. Rechts Generalprinzmarschall Bernard Homann, der das närrische Volk begrüßte.

Prinz Leo I. legt los: Pantaleone Squillace (48) regiert nun offiziell als Prinz Karneval. Proklamiert wurde er am Abend von Ex-Bürgermeister Hans Varnhagen und Bürgerausschuss-Präsident Dr. Helge Nieswandt. Rechts Generalprinzmarschall Bernard Homann, der das närrische Volk begrüßte. Foto: hpe

Münster - 

Pantaleone Squillace wurde jetzt bei einem jecken Dämmerschoppen im Hotel Mövenpick von Ex-Bürgermeister Hans Varnhagen und Bürgerausschuss-Chef Dr. Helge Nieswandt offiziell zum Prinzen Karneval proklamiert.

Von Helmut Etzkorn

Jetzt ist es närrisch-offiziell: Am Mittwochabend wurde Pantaleone Squillace (48) von Stadt und Bürgerausschuss bei einem jecken Dämmerschoppen im Hotel Mövenpick von Ex-Bürgermeister Hans Varnhagen und Bürgerausschuss-Chef Dr. Helge Nieswandt offiziell zum Prinzen Karneval proklamiert.

Ausgestattet mit Zepter und Bürgerausschuss-Kette präsentierte sich Münsters erster Karnevalsprinz mit italienischen Wurzeln im schmucken Ornat den Vertretern aller Gesellschaften. Zunächst gab es den neuen Prinzenorden für die Gardisten und die Prinzenfanfare, anschließend empfing Prinz Leo mit seinen Adjutanten Marcus Janotta, Detlev Simon und Tommy Straßburg die Abordnungen der Gesellschaften und das Bürger­ausschuss-Präsidium. Beim Karnevalsauftakt im November in der Stadt musste Squillace wegen eines Trauerfalls kurzfristig absagen – deshalb die verspätete Proklamation.

Getreu seinem Motto „Karneval Italia in Bella Monasteria“ will Leo I. jetzt „ordentlich Gas geben und Freude verbreiten.“

Fotostrecke: Prinz Leo zum Antrittsbesuch im Rathaus



https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6308960?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686822%2F