Seit 40 Jahren bei Halle Münsterland
Felice Mignogna - ein Star hinter den Kulissen

Münster -

Ohne ihn wäre so manches Konzert im Laufe der vergangenen 40 Jahre nicht über die Bühne gegangen. Felice Mignogna sorgt seit 1979 für einen reibungslosen Ablauf.

Dienstag, 15.01.2019, 12:00 Uhr aktualisiert: 15.01.2019, 12:09 Uhr
Felice Mignogna ist seit 40 Jahren im Messe- und Congress-Centrum der Halle Münsterland tätig Ohne ihn läuft hinter den Kulissen nichts.
Felice Mignogna ist seit 40 Jahren im Messe- und Congress-Centrum der Halle Münsterland tätig. Ohne ihn läuft hinter den Kulissen nichts. Foto: Maik Grundmann

Seinen ersten Arbeitstag als Techniker im Messe- und Congress-Centrum Halle Münsterland ha­tte Felice Mignogna am 1. Januar 1979. Von wilden Konzerten bis hin zu großen Kongressen: Viel hat er seitdem hinter den Kulissen erlebt. Am ersten Januar 2019 feierte Felice Mignogna sein Betriebsjubiläum nach 40-jähriger Tätigkeit für die Halle Münsterland.

Bewerben für seine Stelle am Messe- und Congress- Centrum musste sich Felice Mignogna nicht: Der damalige Personalchef erkannte im Jahr 1978 das große handwerkliche Talent des 24-Jährigen und fragte ihn, ob er sich vorstellen könne, als technischer Mitarbeiter in der Halle Münsterland anzufangen. Mignogna zögerte nicht lange und sagte zu, heißt es in einem Pressebericht der Halle Münsterland. Eine Entscheidung, die er auch nach 40 Jahren nicht bereut: „Langweilig ist es in all den Jahren nie geworden. Täglich warten im Messe- und Congress-Centrum Halle Münsterland neue Herausforderungen auf mich. Die Abwechslung gefällt mir an meiner Arbeit besonders gut“, so Mignogna.

Zahlreiche große Stars kennengelernt

Dass Felice Mignogna keine Herausforderungen scheut, erkannte auch die Halle Münsterland und übertrug ihm als einem der Jüngsten im Team schnell verantwortungsvolle Aufgaben, wie die technische Leitung aller Veranstaltungen in der Dreifachturnhalle. Sie war damals noch Teil des Veranstaltungszentrums, berichtet Mignogna.

Heute verantwortet Felice Mignogna unter anderem die technische Leitung des Promenaden-Flohmarkts und sorgt bei jedem Wetter für Wasser und Strom bei den rund 300 professionellen und 600 privaten Händlern.

Fragt man Felice Mignogna nach besonderen Erlebnissen, erinnert er sich gerne an die vielen Konzerte zurück, bei denen er für einen reibungslosen Bühnenaufbau, -umbau und -abbau sorgte.

Zahlreiche große Stars hat er in all den Jahren kennengelernt, zum Beispiel Nena, BAP, Gianna Nannini, Eros Ramazzotti, Udo Jürgens, Tina Turner oder Deep Purple. „Mit einigen war ich per Du und auch gefragt, wenn es um einen Restauranttipp in Münster ging“, verrät Mi­gno­gna. Bei aller Prominenz: Am meisten bei seiner Arbeit schätzt Felice Migno­gna die Zusammenarbeit im Team. „Es ist wichtig, sich mit seinen Kollegen gut zu verstehen.“

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6321776?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686822%2F
Nachrichten-Ticker