Netz noch nicht aufgebaut
Probealarm: Sirenen bleiben in Münster stumm

Münster -

In Nordrhein-Westfalen heulen am heutigen Donnerstag die Sirenen – Probealarm. In Münster werden sie allerdings stumm bleiben.

Donnerstag, 07.03.2019, 08:00 Uhr aktualisiert: 07.03.2019, 08:08 Uhr
Sirenen am Coesfelder Kreuz
Sirenen am Coesfelder Kreuz Foto: Matthias Ahlke

Am heutigen Vormittag um 10 Uhr gibt es einen landesweiten Probealarm. Münsters Sirenen werden allerdings stumm bleiben. Grund: Der Aufbau des Sirenennetzes ist noch nicht abgeschlossen, erst 24 von 70 sind montiert.

Beim nächsten Warntag wohl dabei

„Wir gehen davon aus, dass der Aufbau im Sommer abgeschlossen sein wird“, so eine Sprecherin der Verwaltung. Damit werde Münster voraussichtlich beim nächsten landesweiten Probealarm im September dabei sein. 2014 hatte das Land entschieden, das 1989 zurückgebaute Sirenennetz zu reaktivieren.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6453707?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686822%2F
Nachrichten-Ticker