Unfall auf der A1
Person bei Auffahrunfall leicht verletzt

Münster -

Auf der Autobahn 1 ist es am Morgen zwischen Münster-Nord und dem Kreuz Münster-Süd zu Verkehrsbehinderungen gekommen. Zuvor hatte es einen Auffahrunfall gegeben.

Montag, 25.03.2019, 09:59 Uhr aktualisiert: 25.03.2019, 10:34 Uhr
Unfall auf der A1: Person bei Auffahrunfall leicht verletzt
(Symbolfoto) Foto: dpa

Bei einem Auffahrunfall auf der Autobahn 1 ist am Montagmorgen eine Person leicht verletzt worden. Nach Angaben der Polizei hatte sich der Unfall zwischen der Autobahnauffahrt Münster-Nord und dem Kreuz Münster-Süd ereignet.

Durch den Unfall wurde der rechte Fahrstreifen blockiert, der Verkehr staute sich zwischenzeitlich rund zwei Kilometer. Nachdem die beteiligten Fahrzeuge abgeschleppt wurden, hat die Polizei den Fahrstreifen wieder freigegeben.

Warum es zu dem Auffahrunfall gekommen ist, konnte die Polizei noch nicht sagen.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6495248?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686822%2F
Nachrichten-Ticker