Ausbau der Umgehungsstraße von oben
Münsters größte Straßenbaustelle

Münster -

Tausende Autofahrer pendeln Tag für Tag über die Warendorfer Straße ein und aus. Seit Jahren erleben sie in Höhe der Umgehungsstraßenbrücke ein Schauspiel der besonderen Art. Gemeint ist der vierspurige Ausbau der Umgehungsstraße (B 51) einschließlich aller Querverbindungen zu den anderen Straßen. Unsere Zeitung hat sich das Areal einmal per Drohne näher angeschaut und stellt den Stand der Bauarbeiten vor. Von Klaus Baumeister
Dienstag, 02.04.2019, 16:00 Uhr
Veröffentlicht: Dienstag, 02.04.2019, 16:00 Uhr
Ausbau der Umgehungsstraße von oben: Münsters größte Straßenbaustelle
Mit dem Ausbau der B 51 und dem Neubau der B 481n bekommt Münster in den kommenden Jahren eine durchgehende Süd-Ost-Umgehung. Foto: Matthias Ahlke
Münsters größte Straßenbaustelle befindet sich aktuell im östlichen Stadtgebiet.
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6513990?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686822%2F
Nachrichten-Ticker