Autofahrer gesucht
Radfahrerin bei Abbiege-Unfall verletzt

Münster -

Eine Fahrradfahrerin ist bei einem Verkehrsunfall am Donnerstag verletzt worden. Ein Autofahrer war beim Rechtsabbiegen mit ihr kollidiert. Jetzt sucht die Polizei den Mann.

Freitag, 05.04.2019, 12:47 Uhr aktualisiert: 05.04.2019, 12:59 Uhr
Autofahrer gesucht: Radfahrerin bei Abbiege-Unfall verletzt
Bei einem Verkehrsunfall wurde eine 19-jährige Fahrradfahrerin verletzt. (Symbolfoto) Foto: dpa

Ein Autofahrer und eine Radfahrerin sind am Donnerstag in Münster kollidiert. Gegen 16.30 Uhr kam es an der Kreuzung Wilkinghege / Ecke Gasselstiege zu dem Verkehrsunfall. Die 19-jährige Frau war nach Angaben der Polizei mit ihrem Fahrrad auf dem Radweg der Straße Wilkinghege unterwegs. 

Ein ihr entgegen kommender Autofahrer wollte nach rechts in die Gasselstiege abbiegen und kollidierte mit der 19-Jährigen. Die Frau stürzte zu Boden. Der Autofahrer stieg aus und erkundigte sich nach der Gesundheit der Frau. Diese sagte, dass es ihr nichts passiert sei.

Polizei sucht Autofahrer

Da auch kein Schaden an den Fahrzeugen zu sehen war, entschieden sich beide dafür die Polizei nicht zu verständigen. Kurz nachdem der Autofahrer wieder losgefahren war, bemerkte die Radfahrerin jedoch Schmerzen in ihrer Schulter und meldete sich später bei der Polizei.

Die Polizei ist nun auf der Suche nach dem Autofahrer. Er ist circa 60 bis 70 Jahre alt, schlank, hat dünnes weißes Haar, eine hohe Stirn und eine auffällig große Zähne. Er war mit einem silbernen Kleinwagen unterwegs. Hinweise nimmt die Polizei Münster unter der Rufnummer 0251/2750 entgegen.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6520580?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686822%2F
Nachrichten-Ticker