Unfall auf der Wolbecker Straße
Lieferwagenfahrer übersieht Radfahrerin

Münster -

Schwere Verletzungen erlitt eine Radfahrerin auf der Wolbecker Straße. Der Fahrer eines Lieferwagens hatte ihr die Vorfahrt genommen.

Donnerstag, 18.04.2019, 11:55 Uhr aktualisiert: 18.04.2019, 12:00 Uhr
Unfall auf der Wolbecker Straße: Lieferwagenfahrer übersieht Radfahrerin
Bei einem Unfall auf der Wolbecker Straße am Mittwochabend wurde eine Radfahrerin schwer verletzt. Foto: Gabriele Hillmoth

Schwer verletzt wurde am Mittwochabend gegen 18.50 Uhr eine 51-jährige Radfahrerin, die auf der Wolbecker Straße von dem Fahrer eines Lieferwagens übersehen wurde. Dieser kam laut Polizeibericht aus der Diepenbrockstraße und wollte auf die Wolbecker Straße abbiegen, als ihm die Radfahrerin aus der Linnebornstiege entgegenkam.

Der 21-Jährige übersah die Frau eigenen Angaben zufolge und stieß im Kreuzungsbereich mit ihr zusammen. Die Münsteranerin stürzte und ihre Beine wurden überrollt. „Couragierte Ersthelfer versorgten die Schwerverletzte”, berichtet die Polizei. Rettungskräfte brachten sie dann in ein Krankenhaus. 

Die Wolbecker Straße wurde für die Dauer der Unfallaufnahme etwa für eine halbe Stunde gesperrt.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6550859?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686822%2F
Nachrichten-Ticker