Florianskonzert Feuerwehr Münster
Musikalischer Funke springt sofort über

Münster -

Vor historischer Kulisse im Rathaus-Festsaal präsentierte das Blasorchester der Feuerwehr Münster am Sonntag erstmals ein Florianskonzert und begeisterte mit einem facettenreichen Repertoire an Musikstücken.

Sonntag, 05.05.2019, 15:52 Uhr aktualisiert: 05.05.2019, 19:52 Uhr
Vor ausverkauftem Haus im Rathaus-Festsaal präsentierte des Musikkorps der Freiwilligen Feuerwehr Münster am Sonntagmorgen sein erstes Florianskonzert.
Vor ausverkauftem Haus im Rathaus-Festsaal präsentierte das Musikkorps der Freiwilligen Feuerwehr Münster am Sonntagmorgen sein Florianskonzert. Foto: hpe

Für den Dirigenten Alexander Sieler ist es ein „absoluter Höhepunkt in der Laufbahn“ und Abschied zugleich: Am Sonntag präsentiert der 32-Jährige sein 52-köpfiges Musikkorps der Freiwilligen Feuerwehr im Rathausfestsaal zum ersten Florianskonzert und erntet für die perfekte Musikmischung vom Marsch über Film- und Musicalstücke bis zum „Tanz der Vampire“ viel Beifall von 150 Zuhörern.

Seit Januar hat er mit seinem jungen Ensemble, Durchschnittsalter 30 Jahre, das Konzert einstudiert, und nun macht es allen „einfach nur Spaß, an einem solch historischen Ort spielen zu dürfen“. Bei der Vielfalt der musikalischen Leckerbissen springt, wie es die Feuerwehr auch aus ihrem Alltag kennt, „der Funke sofort über“. „Mamma Mia“, ein Medley der Kultstücke „Skandal im Sperrbezirk“, „Sternenhimmel“ und „Rock Me Amadeus“ aus den 1980er-Jahren, der Florians-Choral und „Moment for Morricone“ nehmen die Besucher mit auf eine musikalische Zeitreise mit vielen klangvollen Facetten.

Florianskonzert der Feuerwehr Münster

1/10
  • Vor ausverkauftem Haus im Rathaus-Festsaal präsentierte des Musikkorps der Freiwilligen Feuerwehr Münster am Sonntagmorgen sein Florianskonzert. Foto: hpe
  • Vor ausverkauftem Haus im Rathaus-Festsaal präsentierte des Musikkorps der Freiwilligen Feuerwehr Münster am Sonntagmorgen sein Florianskonzert. Foto: hpe
  • Vor ausverkauftem Haus im Rathaus-Festsaal präsentierte des Musikkorps der Freiwilligen Feuerwehr Münster am Sonntagmorgen sein Florianskonzert. Foto: hpe
  • Vor ausverkauftem Haus im Rathaus-Festsaal präsentierte des Musikkorps der Freiwilligen Feuerwehr Münster am Sonntagmorgen sein Florianskonzert. Foto: hpe
  • Vor ausverkauftem Haus im Rathaus-Festsaal präsentierte des Musikkorps der Freiwilligen Feuerwehr Münster am Sonntagmorgen sein Florianskonzert. Foto: hpe
  • Vor ausverkauftem Haus im Rathaus-Festsaal präsentierte des Musikkorps der Freiwilligen Feuerwehr Münster am Sonntagmorgen sein Florianskonzert. Foto: hpe
  • Vor ausverkauftem Haus im Rathaus-Festsaal präsentierte des Musikkorps der Freiwilligen Feuerwehr Münster am Sonntagmorgen sein Florianskonzert. Foto: hpe
  • Vor ausverkauftem Haus im Rathaus-Festsaal präsentierte des Musikkorps der Freiwilligen Feuerwehr Münster am Sonntagmorgen sein Florianskonzert. Foto: hpe
  • Vor ausverkauftem Haus im Rathaus-Festsaal präsentierte des Musikkorps der Freiwilligen Feuerwehr Münster am Sonntagmorgen sein Florianskonzert. Foto: hpe
  • Vor ausverkauftem Haus im Rathaus-Festsaal präsentierte des Musikkorps der Freiwilligen Feuerwehr Münster am Sonntagmorgen sein Florianskonzert. Foto: hpe

Bereits am Samstag begeistern die Bläser rund 150 Wehrleute beim ersten Konzert, rund 1600 Euro für die Notfallbegleitung werden an diesem Abend gespendet. Guido Kleinschnitker von der Berufsfeuerwehr: „Das Musikkorps ist eine echte Bereicherung für uns Aktive und wird 2021, wenn die Feuerwehr Münster 150 Jahre alt wird, eine wichtige Rolle einnehmen. Das hier ist da so eine Art Vorspiel.“

Das Orchester entstand 1975 durch den Zusammenschluss der ehemaligen Bürgerkapelle Roxel mit dem alten Musikkorps der Feuerwehr. Das Blasorchester, Gesamtstärke 60 aktive Musiker, kommt bei Schützenfesten, kirchlichen Veranstaltungen und Feierlichkeiten zum Einsatz, alle Mitglieder gehören der Feuerwehr Münster an. Dirigent Sieler zieht es zurück in seine sauerländische Heimat, ein Nachfolger soll bald gefunden werden.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6589050?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686822%2F
Nachrichten-Ticker