Ausstellung zum Katholikentag
„Suche Frieden“: Bistum verleiht Bildtafeln

Münster -

Der Katholikentag 2018 stand unter dem Motto „Suche Frieden“. Das Bistum und die Fachzeitschrift „fotoforum“ haben zu dem Thema einen Fotowettbewerb ausgeschrieben, dessen Gewinner nun zu einer Wanderausstellung zusammengefasst wurden.

Mittwoch, 15.05.2019, 10:00 Uhr
(von links) Julia Tüshaus, Leiterin der Mediothek des Bistums Münster, Daniel Frinken und Martin Breutmann, Chefredakteur der Zeitschrift „fotoforum“, freuen sich, dass die Fotoausstellung zum Katholikentag ab sofort für Interessierte ausleihbar ist.
(von links) Julia Tüshaus, Leiterin der Mediothek des Bistums Münster, Daniel Frinken und Martin Breutmann, Chefredakteur der Zeitschrift „fotoforum“, freuen sich, dass die Fotoausstellung zum Katholikentag ab sofort für Interessierte ausleihbar ist. Foto: Bischöfliche Pressestelle/Ladermann

Eine zerschossene Glasscheibe, betende Hände, vor einer Kanone spielende Kinder: Der Frieden in seinen unterschiedlichen Facetten ist Thema der Wanderausstellung „Suche Frieden“.

Anlässlich des Katholikentages vor genau einem Jahr hatte das Bistum Münster zusammen mit der Fachzeitschrift „fotoforum“ einen bundesweiten Fotowettbewerb ausgeschrieben. Die daraus entstandene Ausstellung ist laut Pressemitteilung ab sofort in der Mediothek des Bistums Münster ausleihbar.

Mehr als 500 Einsendungen

Mehr als 500 Fotografen hatten ihre Arbeiten eingesandt, aus denen eine Jury die besten 30 ausgewählt hatte. Nach einer großen Eröffnung am Flughafen Münster-Osnabrück tourte die Ausstellung im Zugehen auf den Katholikentag durch verschiedene Einrichtungen und Pfarreien des Bistums.

Doch mit dem Katholikentag sollte die fotografische Friedensbotschaft nicht enden: „Es geht um Frieden im politischen, gesellschaftlichen und privaten Bereich, um Frieden mit Gott“, erklärt Daniel Frinken vom Bischöflichen Generalvikariat. „Das sind noch immer hochaktuelle Themen, zu deren Auseinandersetzung wir Pfarreien und Einrichtungen einladen möchten.“

Kostenlose Ausleihe

Die Ausstellung besteht aus 30 Bildtafeln und einer Informationstafel, verpackt in drei Kartons. Sie kann in der Mediothek kostenlos ausgeliehen werden. Voraussetzung ist eine einmalige Registrierung und eine persönliche Abholung in der Mediothek, Kardinal-von-Galen-Ring 55.

Die Mediothek des Bistums Münster bietet als zentrale Verleihstelle für Medien allen Interessierten eine umfangreiche Auswahl an Filmen, Bildersammlungen, Unterrichtsmaterialien und Medienpaketen für die religiöse Bildungsarbeit in Schulen und Pfarreien.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6613023?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686822%2F
Nachrichten-Ticker