Aktionstag im Stadtmuseum
Rauschbrille und Radtour

Münster -

Regelmäßig wird die aktuelle Ausstellung „Alles auf Leeze!“ im Stadtmuseum Münster um interessante Aktionen rund ums Fahrrad ergänzt. Am Samstag (18. Mai) können sich Besucher beispielsweise ausführlich zum Thema Sicherheit im Straßenverkehr informieren.

Donnerstag, 16.05.2019, 14:00 Uhr
Die Ausstellung „Alles auf Leeze“ ist beim Aktionstag rund ums Fahrrad Programm.
Die Ausstellung „Alles auf Leeze“ ist beim Aktionstag rund ums Fahrrad Programm. Foto: Stadt Münster

„Alles auf Leeze!“, die aktuelle Ausstellung im Stadtmuseum, ist am Samstag (18. Mai) für den Aktionstag rund ums Fahrrad und die Sicherheit im Straßenverkehr Programm. Die Ordnungspartnerschaft „Sicher durch Münster“ kommt mit einem abwechslungsreichen Programm ins Museum an der Salzstraße 28. 

So kann zwischen 11.30 und 16 Uhr auf einem „Rauschbrillenparcours“ ausprobiert werden, wie sehr sich die Wahrnehmung durch Alkohol oder andere berauschende Substanzen verändert.

„Rauschende“ Perspektive ohne gefährliche Folgen

Einschränkung der Rundumsicht, Doppelsehen, räumliche Fehleinschätzungen, Verwirrungen, verzögerte Reaktionszeit und das Gefühl von Unsicherheit machen sich breit. Sie werden im Parcours allerdings, anders als oftmals in der Realität, ohne gefährliche Folgen überstanden.

Über Fahrradhelme und ihre Technik können sich Interessierte von 15.30 Uhr bis 17 Uhr beraten lassen. Beide Aktionen sind im zweiten Obergeschoss des Stadtmuseums zu finden.

Inklusive Radtour rund um die Promenade

Ab 15.30 Uhr dann startet eine inklusive Radtour rund um die Promenade. Ein Erfahrungsaustausch und allgemeine Informationen zum Fahren mit dem Zweirad schließen sich an.

Alle Aktionen sind kostenfrei wie auch der Eintritt ins Museum.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6615304?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686822%2F
Nachrichten-Ticker