Antrag der Verwaltung
Rat entscheidet über Klimanotstand

Münster -

Der Rat der Stadt Münster entscheidet am Mittwochabend über die Ausrufung des Klimanotstandes. Auf der Facebook-Seite unserer Zeitung wird kontrovers über das Thema diskutiert.

Mittwoch, 22.05.2019, 07:00 Uhr
Der Rat stimmt am Mittwochabend über die Ausrufung des Klimanotstandes ab.  
Der Rat stimmt am Mittwochabend über die Ausrufung des Klimanotstandes ab.   Foto: dpa

Die geplante Ausrufung des Klimanotstandes in der heutigen Ratssitzung wird auf der Facebook-Seite unserer Zeitung kontrovers diskutiert. „Ob nun das Wort ,Notstand‘ gut gewählt ist, weiß ich nicht. Dass aber in Deutschland – und letztlich weltweit – alles getan werden muss für den Umwelt- und Klimaschutz, daran gibt es keinen Zweifel“, schreibt Brigitte Combosch.

„Sehr gut! Mit Münster ist es eine weitere Stadt, die erkennt, wie wichtig Klimaschutz ist“, betont Susan Trautwein-Köhler. „Wenn sich die Kommunalpolitik erst jetzt drum kümmert, dann haben wir aber ein Problem. Das sollte sie schon immer tun. Denn Klimaschutz ist nicht erst seit diesem Jahr wichtig“, merkt Simon Schneider an.

Grüne, SPD und Linke wollen zustimmen

Doch es gibt auch andere Meinungen im Netz. „Jetzt fordern die Schulschwänzer, und die Stadt kuscht? Das sind ja ganz neue Sitten“, schreibt Facebook-User Christian Wangler. Und Dirk Müller betont: „Denke, dass die meisten, die den Klimanotstand ausrufen wollen, schon bei der richtigen Mülltrennung scheitern.“

Klima-Demo in Münster am 26. April 2019

1/61
  • Zahlreiche Demonstranten gingen für eine konsequentere Klimapolitik auf die Straße. Foto: Matthias Ahlke
  • Zahlreiche Demonstranten gingen für eine konsequentere Klimapolitik auf die Straße. Foto: Matthias Ahlke
  • Zahlreiche Demonstranten gingen für eine konsequentere Klimapolitik auf die Straße. Foto: Matthias Ahlke
  • Zahlreiche Demonstranten gingen für eine konsequentere Klimapolitik auf die Straße. Foto: Matthias Ahlke
  • Zahlreiche Demonstranten gingen für eine konsequentere Klimapolitik auf die Straße. Foto: Matthias Ahlke
  • Zahlreiche Demonstranten gingen für eine konsequentere Klimapolitik auf die Straße. Foto: Matthias Ahlke
  • Zahlreiche Demonstranten gingen für eine konsequentere Klimapolitik auf die Straße. Foto: Matthias Ahlke
  • Zahlreiche Demonstranten gingen für eine konsequentere Klimapolitik auf die Straße. Foto: Matthias Ahlke
  • Zahlreiche Demonstranten gingen für eine konsequentere Klimapolitik auf die Straße. Foto: Matthias Ahlke
  • Zahlreiche Demonstranten gingen für eine konsequentere Klimapolitik auf die Straße. Foto: Matthias Ahlke
  • Zahlreiche Demonstranten gingen für eine konsequentere Klimapolitik auf die Straße. Foto: Matthias Ahlke
  • Zahlreiche Demonstranten gingen für eine konsequentere Klimapolitik auf die Straße. Foto: Matthias Ahlke
  • Zahlreiche Demonstranten gingen für eine konsequentere Klimapolitik auf die Straße. Foto: Matthias Ahlke
  • Zahlreiche Demonstranten gingen für eine konsequentere Klimapolitik auf die Straße. Foto: Matthias Ahlke
  • Zahlreiche Demonstranten gingen für eine konsequentere Klimapolitik auf die Straße. Foto: Matthias Ahlke
  • Zahlreiche Demonstranten gingen für eine konsequentere Klimapolitik auf die Straße. Foto: Matthias Ahlke
  • Zahlreiche Demonstranten gingen für eine konsequentere Klimapolitik auf die Straße. Foto: Matthias Ahlke
  • Zahlreiche Demonstranten gingen für eine konsequentere Klimapolitik auf die Straße. Foto: Matthias Ahlke
  • Zahlreiche Demonstranten gingen für eine konsequentere Klimapolitik auf die Straße. Foto: Matthias Ahlke
  • Zahlreiche Demonstranten gingen für eine konsequentere Klimapolitik auf die Straße. Foto: Matthias Ahlke
  • Zahlreiche Demonstranten gingen für eine konsequentere Klimapolitik auf die Straße. Foto: Matthias Ahlke
  • Zahlreiche Demonstranten gingen für eine konsequentere Klimapolitik auf die Straße. Foto: Matthias Ahlke
  • Zahlreiche Demonstranten gingen für eine konsequentere Klimapolitik auf die Straße. Foto: Matthias Ahlke
  • Zahlreiche Demonstranten gingen für eine konsequentere Klimapolitik auf die Straße. Foto: Matthias Ahlke
  • Zahlreiche Demonstranten gingen für eine konsequentere Klimapolitik auf die Straße. Foto: Matthias Ahlke
  • Zahlreiche Demonstranten gingen für eine konsequentere Klimapolitik auf die Straße. Foto: Matthias Ahlke
  • Zahlreiche Demonstranten gingen für eine konsequentere Klimapolitik auf die Straße. Foto: Matthias Ahlke
  • Zahlreiche Demonstranten gingen für eine konsequentere Klimapolitik auf die Straße. Foto: Matthias Ahlke
  • Zahlreiche Demonstranten gingen für eine konsequentere Klimapolitik auf die Straße. Foto: Matthias Ahlke
  • Zahlreiche Demonstranten gingen für eine konsequentere Klimapolitik auf die Straße. Foto: Matthias Ahlke
  • Zahlreiche Demonstranten gingen für eine konsequentere Klimapolitik auf die Straße. Foto: Matthias Ahlke
  • Zahlreiche Demonstranten gingen für eine konsequentere Klimapolitik auf die Straße. Foto: Matthias Ahlke
  • Zahlreiche Demonstranten gingen für eine konsequentere Klimapolitik auf die Straße. Foto: Matthias Ahlke
  • Zahlreiche Demonstranten gingen für eine konsequentere Klimapolitik auf die Straße. Foto: Matthias Ahlke
  • Zahlreiche Demonstranten gingen für eine konsequentere Klimapolitik auf die Straße. Foto: Matthias Ahlke
  • Zahlreiche Demonstranten gingen für eine konsequentere Klimapolitik auf die Straße. Foto: Matthias Ahlke
  • Zahlreiche Demonstranten gingen für eine konsequentere Klimapolitik auf die Straße. Foto: Matthias Ahlke
  • Zahlreiche Demonstranten gingen für eine konsequentere Klimapolitik auf die Straße. Foto: Matthias Ahlke
  • Zahlreiche Demonstranten gingen für eine konsequentere Klimapolitik auf die Straße. Foto: Matthias Ahlke
  • Zahlreiche Demonstranten gingen für eine konsequentere Klimapolitik auf die Straße. Foto: Matthias Ahlke
  • Zahlreiche Demonstranten gingen für eine konsequentere Klimapolitik auf die Straße. Foto: Matthias Ahlke
  • Zahlreiche Demonstranten gingen für eine konsequentere Klimapolitik auf die Straße. Foto: Matthias Ahlke
  • Zahlreiche Demonstranten gingen für eine konsequentere Klimapolitik auf die Straße. Foto: Matthias Ahlke
  • Zahlreiche Demonstranten gingen für eine konsequentere Klimapolitik auf die Straße. Foto: Matthias Ahlke
  • Zahlreiche Demonstranten gingen für eine konsequentere Klimapolitik auf die Straße. Foto: Matthias Ahlke
  • Zahlreiche Demonstranten gingen für eine konsequentere Klimapolitik auf die Straße. Foto: Matthias Ahlke
  • Zahlreiche Demonstranten gingen für eine konsequentere Klimapolitik auf die Straße. Foto: Matthias Ahlke
  • Zahlreiche Demonstranten gingen für eine konsequentere Klimapolitik auf die Straße. Foto: Matthias Ahlke
  • Zahlreiche Demonstranten gingen für eine konsequentere Klimapolitik auf die Straße. Foto: Matthias Ahlke
  • Zahlreiche Demonstranten gingen für eine konsequentere Klimapolitik auf die Straße. Foto: Matthias Ahlke
  • Zahlreiche Demonstranten gingen für eine konsequentere Klimapolitik auf die Straße. Foto: Matthias Ahlke
  • Zahlreiche Demonstranten gingen für eine konsequentere Klimapolitik auf die Straße. Foto: Matthias Ahlke
  • Zahlreiche Demonstranten gingen für eine konsequentere Klimapolitik auf die Straße. Foto: Matthias Ahlke
  • Zahlreiche Demonstranten gingen für eine konsequentere Klimapolitik auf die Straße. Foto: Matthias Ahlke
  • Zahlreiche Demonstranten gingen für eine konsequentere Klimapolitik auf die Straße. Foto: Matthias Ahlke
  • Zahlreiche Demonstranten gingen für eine konsequentere Klimapolitik auf die Straße. Foto: Matthias Ahlke
  • Zahlreiche Demonstranten gingen für eine konsequentere Klimapolitik auf die Straße. Foto: Matthias Ahlke
  • Zahlreiche Demonstranten gingen für eine konsequentere Klimapolitik auf die Straße. Foto: Matthias Ahlke
  • Zahlreiche Demonstranten gingen für eine konsequentere Klimapolitik auf die Straße. Foto: Matthias Ahlke
  • Zahlreiche Demonstranten gingen für eine konsequentere Klimapolitik auf die Straße. Foto: Matthias Ahlke
  • Zahlreiche Demonstranten gingen für eine konsequentere Klimapolitik auf die Straße. Foto: Matthias Ahlke

Die Grünen werden der Ausrufung des Klimanotstandes zustimmen. Und auch SPD und Linke teilten am Dienstag mit, dass sie für die Verwaltungsvorlage stimmen werden. „Das muss allerdings mehr als ein Marketing-Gag sein. Wir erwarten, dass in den kommenden Monaten konkrete Maßnahmen folgen“, so SPD-Fraktionschef Michael Jung.

Fridays for Future rufen zur Mahnwache auf

Die Verwaltungsvorlage geht auf eine Bürgeranregung der Bewegung „Fridays for Future“ zurück. Deren Mitstreiter wollen sich um 16.30 Uhr vor dem Rathaus zu einer Mahnwache einfinden und auch bei der entscheidenden Abstimmung im Rathaus-Festsaal dabei sein.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6630424?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686822%2F
Nachrichten-Ticker