Baustopp am Hansator
Baustelle liegt seit vier Wochen still

Münster -

Es geht kaum voran beim Ausheben der Baugrube auf der Ostseite des Hauptbahnhofs. Jetzt muss ein weiteres Mal nach Blindgängern gesucht werden. Von Klaus Baumeister
Freitag, 07.06.2019, 20:00 Uhr
Veröffentlicht: Freitag, 07.06.2019, 20:00 Uhr
Direkt neben dem Hauptbahnhof befindet sich die Baustelle des Hansators. Seit dem 8. Mai wird nicht mehr gearbeitet. Die Suche nach Blindgängern hat Vorrang.
Direkt neben dem Hauptbahnhof befindet sich die Baustelle des Hansators. Seit dem 8. Mai wird nicht mehr gearbeitet. Die Suche nach Blindgängern hat Vorrang. Foto: Matthias Ahlke
Auf der Baustelle des Hansators am Bremer Platz herrscht gähnende Leere. Am 8. Mai wurden die Arbeiten zum Ausheben der Baugrube an der Bahnhofsostseite gestoppt – und noch nicht wieder aufgenommen. Nach Auskunft von Kirsten Rosenthal, Pressesprecherin des Investors Landmarken AG, ist dies unverändert eine Folge des Bombenfunds am 8. Mai.
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6673719?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686822%2F
Nachrichten-Ticker