Kiosk schließt nach 45 Jahren
Norbert Zacheja genießt Nordsee-Luft statt Tabak-Duft

Münster -

Seit 45 Jahren führt Norbert Zacheja seinen Tabakwaren-Laden an der Graelstraße, Ecke Theißingstraße, gehört für viele Anwohner fest zum Viertel. Doch nun ist Schluss: Am Samstag öffnet er zum letzten Mal. [Mit Video] Von Markus Kampmann
Freitag, 14.06.2019, 16:04 Uhr
Veröffentlicht: Freitag, 14.06.2019, 16:04 Uhr
Norbert Zacheja öffnet sein Tabakwaren-Geschäft an der Theißingstraße/Ecke Graelstraße an diesem Samstag zum letzten Mal. 45 Jahre lang hat „Nobbi“, wie ihn seine Stammkunden nennen, den kleinen Laden geführt.
Norbert Zacheja öffnet sein Tabakwaren-Geschäft an der Theißingstraße/Ecke Graelstraße an diesem Samstag zum letzten Mal. 45 Jahre lang hat „Nobbi“, wie ihn seine Stammkunden nennen, den kleinen Laden geführt. Foto: Markus Kampmann
Die massiven braunen Holzregale verströmen den Charme längst vergangener Tage. Und den Geruch von zahllosen Zigaretten, auch wenn in dem kleinen Tabakwarengeschäft an der Graelstraße schon lange nicht mehr geraucht wird. „Die Theke, ja die ganze ­Einrichtung ist noch original“, sagt Norbert Zacheja. Er hatte sie von seinem Vor­gänger übernommen, vor inzwischen 45 Jahren.
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6689877?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686822%2F
Nachrichten-Ticker