Afrika-Festival
Facettenreicher Markt als interkulturelle Begegnung

Münster -

Starke Frauen waren es, die in Liberia den Widerstand gegen ein korruptes Regime organisierten und letztlich den Frieden in ein vom Bürgerkrieg zerrissenes Land brachten. Und geballte Frauenpower ist überall und in jeder Kultur der Schlüssel für Chancengleichheit, sozialen Aufschwung und gelebter Vielfalt. Das 19. Afrika-Festival in Münster will genau diese mutigen Frauen, die für Feminismus, Gender und Empowerment kämpfen, in den Fokus rücken. 

Sonntag, 16.06.2019, 13:15 Uhr
Afrika-Festival: Facettenreicher Markt als interkulturelle Begegnung
Zum musikalischen Rahmenprogramm gehörte der Auftritt der westafrikanische Trommelgruppe Kunta Kinte. Foto: Helmut Etzkorn

Neben Diskussionsabenden, Filmvorträgen und Konzerten ist es der Afrikanische Markt, der „die Plattform für den interkulturellen Austausch und gleichzeitig Netzwerk für die Initiativen sein kann“, so Medard  Kabanda von der Afrika Kooperative Münster. Und es geht dabei um mehr, als nur bestickte Leinenkissen, eindrucksvolle Wandmasken, fein gefertigte Amulette aus Büffelknochen oder Holzschalen und Flechtkörbe in kräftigen Farben, die an den Ständen der afrikanischen Händler in großer Vielfalt angeboten werden.

„Uns ist der Dialog mit der Bevölkerung wichtig. Wir möchten die afrikanische Kultur dem Menschen näher bringen, eine positive Stimmung trotz aller Probleme vermitteln und dokumentieren, warum eine offene Gesellschaft und der Kontakt auf Augenhöhe wichtig ist, uns und unsere Lebensart zu verstehen“, meint Kabanda. „Man kann sich afrikanischen Perspektiven nähern und sie begreifen, wenn man Afrika zwischen Tradition und Moderne erleben, anfassen und lieben lernt“, so der Sprecher des Marktes in „einem multikulturellen Münster, wo nachhaltiges Engagement groß geschrieben wird“.

Vielfältiges Angebot

Studentinnen aus Münster helfen ehrenamtlich bei der Organisation des bunten Budenzaubers, die Schlagzeugklasse der Musikschule Wolbeck bietet kraftvolle Töne mit afrikanisch inspirierten Rhythmen und der Amazing Grace International Church Choir aus Roxel gefällt ebenso wie die westafrikanische Trommelgruppe Kunta Kinte, die mit ihren treibenden Grooves Stimmung und gute Laune pur verbreitet.

Afrika-Festival 2019 in Münster

1/10
  • Foto: Helmut Etzkorn
  • Foto: Helmut Etzkorn
  • Foto: Helmut Etzkorn
  • Foto: Helmut Etzkorn
  • Foto: Helmut Etzkorn
  • Foto: Helmut Etzkorn
  • Foto: Helmut Etzkorn
  • Foto: Helmut Etzkorn
  • Foto: Helmut Etzkorn
  • Foto: Helmut Etzkorn

Und das Angebot an den Ständen ist so facettenreich, wie die künstlerischen Darbietungen. Rastazöpfe werden kunstvoll geflochten, gleich nebenan gibt es einen handgerösteten Äthiopischen Kaffee mit Ingwer und Salz. Auch der eher an Mettwurst gewöhnte Westfale probiert eine frittierte Kochbanane, gebackene Kichererbsen  oder Rindfleisch mit der scharfen Superknolle Ingwer inklusive Zwiebelbeilage. „Ein Markt für alle Sinne eben, da muss man immer wieder hin“, meint Claus Meinenkamp, der mit seiner Familie aus Burgsteinfurt gekommen ist.

Ausblick auf weitere Projekte

Im kommenden Jahr, zum 20. Festival-Geburtstag, will die Afrika Kooperative ganz groß auftischen. Der Markt wird dann auf den Hafenplatz verlegt und eine große Bühne wird für Künstler aus vielen Nationen zur Verfügung stehen. „In einer toleranten Stadt wie Münster brauchen wir dieses Festival und den Markt, ein wichtiger Beitrag für die Völkerverständigung“, meint Oberbürgermeister Markus Lewe.

Schon im Herbst startet deshalb in Zusammenarbeit mit der Stadt eine Konzertreihe mit Soul-Reggae-Jazz aus dem Kongo, Sängerin Habib Koite und Bamada (Mali) und dem israelisch-äthiopischen Funksänger Gili Yalo. „Die Afrika Kooperative will so schon gute Werbung für ihr Jubeljahr machen“,  so Kabanda. Und hofft weiterhin auf die breite Unterstützung der münsterschen Stadtgesellschaft. Der Afrikanische Markt, auch ein Festival der guten Laune,  ist am heutigen Sonntag noch bis 19 Uhr im Rathaus-Innenhof geöffnet. 

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6694496?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686822%2F
Nachrichten-Ticker