Flugversuche der Jungstörche
Flugtest auf dem Heidekrug-Nest

Vier Jungstörche wachsen im Nest auf dem Dach des „Heidekrugs“ auf. Seit Kurzem machen sie Flugversuche. Die Nestlingszeit dauere bei Störchen etwa 60 Tage, berichtet Dr. Hans-Uwe Schütz von der Biologischen Station. Das heiße Wetter macht auch den Jungen zu schaffen. In vergangenen Jahren habe er beobachtet, dass Altstörche ihrem Nachwuchs durch ausgebreitete Flügel Schatten spendeten, berichtet Schütz. Flüssigkeit erhielten sie über die Nahrung, die die Elternvögel bringen. Zehn Störche wachsen derzeit in den Rieselfeldern auf.

Dienstag, 25.06.2019, 18:32 Uhr aktualisiert: 25.06.2019, 18:34 Uhr
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6723331?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686822%2F
Nachrichten-Ticker