Bücher im Wert von über 300 Euro entwendet
Zeugen stellen diebischen Bücherwurm

Münster -

Rein ins Ladenlokal, über ein Dutzend Bücher im Wert von mehr als 300 Euro unter den Arm geklemmt und wieder raus: Das war offenbar der Plan eines 23-Jährigen am Dienstag in Münsters Innenstadt.

Mittwoch, 26.06.2019, 14:00 Uhr
 
  Foto: dpa

Einen diebischen Bücherwurm stellte Dienstagmittag gegen 13.40 Uhr ein Zeuge in der Innenstadt. Der 23-jährige Täter hatte sich laut Polizei über ein Dutzend Bücher unter den Arm geklemmt und wollte das Ladenlokal damit verlassen. Auf Ansprache einer Mitarbeiterin rannte der Dieb davon.

Ein zweiter Zeuge beobachtete das Geschehen und versuchte ebenfalls den Täter zu stoppen. Dieser warf dann die Bücher auf den Boden und flüchtete unerkannt. Wenige Minuten später entdeckte der zweite Zeuge den 23-Jährigen wieder und rief die Polizei.

Den Münsteraner erwartet ein Strafverfahren wegen Diebstahls.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6724482?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686822%2F
Nachrichten-Ticker