Streben nach Möglichkeiten
Abschlussfeier am Weiterbildungskolleg Münster

Münster -

Im neuen Weiterbildungskolleg (WBK) Münster erhielten 40 Abschlussstudierende ihren Mittleren Schulabschluss.

Dienstag, 02.07.2019, 23:00 Uhr
Stolz nahmen die Absolventen ihre Zeugnisse entgegen.
Stolz nahmen die Absolventen ihre Zeugnisse entgegen. Foto: pd

Schulleiter Martin Klüsener und die Semesterleiterinnen Nicole Schneider und Angelika Jakobi sowie die Semestersprecherin Fatme Chaloub betonten in ihren Abschiedsworten das hervorragende Lernklima der Lerngruppen im Vormittag und im Abend sowie die Erfolge, die in den Semestern erreicht wurden, heißt es in einer Pressemitteilung.

Fast zwei Drittel der Studierenden erreichten Zeugnisse mit einem Qualifikationsvermerk. Besondere Erwähnung fanden Studierende, die mit geringen Lernvoraussetzungen vom Vorkurs bis zur Fachoberschulreife durchgestartet sind oder die trotz beruflicher und familiärer Belastungen ihr Ziel erreicht haben.

Einladung zum Infoabend

Viele der Absolventen werden ihre Schullaufbahn am WBK Münster im Bildungsgang Abendgymnasium fortsetzen, um das Abitur zu erreichen. Andere beginnen mit ihrem verbesserten Abschluss eine Berufsausbildung oder haben in ihrem Betrieb bessere Möglichkeiten aufzusteigen.

Nach einem kleinen Umtrunk luden die Studierenden ihre Lehrer zu einem selbst erstellten Buffet im Selbstlernzentrum des WBK-Münster ein, wo der Abschluss gebührend gefeiert wurde.

Wer ebenfalls seinen Schulabschluss verbessern möchte, ist zu einem Infoabend am Montag (8. Juli) um 17 Uhr am Weiterbildungskolleg Münster, Uppenkampstiege 21, eingeladen.  

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6744658?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686822%2F
Nachrichten-Ticker