Stadtjugendprinzenpaar verabschiedet
„Botschafter des Karnevals“

Münster -

Münsters Karnevalisten verabschiedeten das Stadtjugendprinzenpaar.

Sonntag, 07.07.2019, 17:02 Uhr aktualisiert: 08.07.2019, 12:27 Uhr
Süßes zum Abschied (v.l.): Ex-Oberst Bastian Stippel, Jugendprinzessin Kristin I. Steinbrede, Jugendprinz René I. Kramer, Adjutant Tobias Tarp, Hofdame Andrea Frank, Oberst Leon Leifken, Hofdame Dagmar Dietrich und Adjutantin Leonie Boer feierten den Abschied des Stadtjugendprinzenpaares.
Süßes zum Abschied (v.l.): Ex-Oberst Bastian Stippel, Jugendprinzessin Kristin I. Steinbrede, Jugendprinz René I. Kramer, Adjutant Tobias Tarp, Hofdame Andrea Frank, Oberst Leon Leifken, Hofdame Dagmar Dietrich und Adjutantin Leonie Boer feierten den Abschied des Stadtjugendprinzenpaares. Foto: Wolfram Linke

„Ihr seid perfekte Botschafter des Karnevals und habt eine professionelle Rundreise durch die Veranstaltungssäle des münsterischen Karnevals absolviert“, zollte Robert Erpenstein, Vizepräsident des Bürgerausschusses Münsterscher Karneval (BMK) und Hofmarschall der Prinzengarde, dem noch amtierenden Jugendprinzenpaar, Kristin I. Steinbrede und René I. Kramer, Respekt. Anlässlich der Verabschiedung und Aufnahme der Nachwuchstollitäten kamen zahlreiche Narren am Wochenende nach Wolbeck, um dem Paar für seinen unermüdlichen Einsatz zu danken. Erstmals in der Geschichte der Stadtjugendprinzengarde kamen beide närrischen Oberhäupter aus derselben Karnevalsgesellschaft. ZiBoMo-Präsident Torsten Laumann war denn auch entsprechend stolz und erinnerte die Gäste daran, dass die Pflege des Brauchtums den Nachwuchs auch öfter vor große Aufgaben stelle. Laumann nannte unter anderem etwa den Besuch des Uniklinikums und der Seniorenheime, wo es nicht immer leicht sei, ein wenig Sonne und gute Laune in den Alltag dort zu bringen. Kristin I. und René I. dankten vor allem ihren Hofdamen Dagmar Dietrich und Andrea Frank, deren Engagement auch Unmögliches habe möglich werden lassen. Ganz besonders freuten sich beide, dass Prinz Leo I. ihnen das Wurfmaterial aus dem Prinzenwiegen zur Verfügung gestellt habe.  -wli-

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6758687?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686822%2F
Nachrichten-Ticker