Polizei sucht Zeugen
Diebe treten 27-Jährigen von Fahrrad

Münster -

Handgreiflichkeiten in der Nacht: Am Samstag (20. Juli) um 2.20 Uhr traten unbekannte Täter an der Jüdefelderstraße einen 27-Jährigen von seinem Fahrrad und entwendeten es. Das ließ sich die Freundin des Bestohlenen jedoch nicht gefallen. 

Montag, 22.07.2019, 11:41 Uhr aktualisiert: 22.07.2019, 11:48 Uhr
Polizei sucht Zeugen: Diebe treten 27-Jährigen von Fahrrad
Foto: dpa

Der Münsteraner war nach Angaben der Polizei gemeinsam mit seiner Freundin auf der Jüdefelderstraße unterwegs. Die Täter fuhren auf der gestohlenen Leeze davon. Doch das wollte die 26-jährige Freundin des Opfers nicht auf sich sitzen lassen. Mit ihrem Fahrrad nahm sie die Verfolgung auf und stoppte die Diebe.

Mutige Retterin wird verletzt

Sie schrien sich laut Polizeibericht gegenseitig an, die 26-Jährige gab einem Dieb eine Backpfeife, woraufhin der Mann flüchtete und das Fahrrad zurückließ. Der Freund des Mannes schlich sich daraufhin von hinten an, schlug der 26-Jährigen mehrfach ins Gesicht, verletzte sie leicht und flüchtete ebenfalls.

Polizei sucht Zeugen

Beide Täter werden als deutsch und 1,80 Meter groß beschrieben. Der Dieb hat blonde Haare, der Schläger hat kurze Haare. Die Polizei sucht nun nach Zeugen. Hinweise nimmt die Polizei unter der Rufnummer 0251 275-0 entgegen.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6796493?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686822%2F
Nachrichten-Ticker