Patrice Bäumel zu Gast bei „TakaTuka“
Liebe und Glück verbreiten

Münster -

Er verleiht seinen Produktionen ansteckende Energie und ein Gefühl des Abenteuers und schafft so einen Klang, der sowohl den Geist als auch den Körper befriedigt. Patrice Bäumel will mit seiner Musik mehr bewegen als nur die Tanzbeine des Publikums. Am Sonntag (4. August) legt er erstmals bei der Veranstaltungsreihe „TakaTuka“ am Coconut Beach auf.

Freitag, 02.08.2019, 15:00 Uhr
Patrice Bäumel ist am Sonntag zum ersten Mal zu Gast bei der Veranstaltungsreihe „TakaTuka“ am Coconut Beach.
Patrice Bäumel ist am Sonntag zum ersten Mal zu Gast bei der Veranstaltungsreihe „TakaTuka“ am Coconut Beach. Foto: pd

 Die „TakaTuka“- Saison am Coconut Beach ist in vollem Gange. Ehrliche elektronische Musik von Top-DJs lässt auch zur Saison 2019 den Coconut Beach an ausgewählten Feier- und Sonntagen zum Hotspot für all diejenigen werden, die sich immer schon ein Stück Ibiza in Münster gewünscht haben – mit kühlen Drinks, Tanzen im Pool und viel Sand.

Am Sonntag (4. August) feiert die Veranstaltungsreihe eine Premiere: Patrice Bäumel ist erstmals am Hawerkamp 29a zu Gast. Seit seinem Abschluss an der Red-Bull-Music-Academy in São Paulo im Jahr 2002 hat er es sich zur Aufgabe gemacht, Musik zu kreieren, die Liebe und Glück verbreitet, wie es in einer Ankündigung der Veranstalter heißt. Er verleiht seinen Produktionen und DJ-Sets eine ansteckende Energie und ein Gefühl des Abenteuers.

Neben Patrice Bäumel sind am Sonntag auch Dennis Herzing und Steve Stix b2b Kai Lorenzen am Start.

Zum Thema

Wer gleich zum Start um 14 Uhr am Beach erscheint, kann sich eine Stunde lang „Early Birds“-Tickets zum Preis von sechs Euro sichern. Ab 15 Uhr kostet der Eintritt zwölf Euro, im Vorverkauf neun. Die Veranstaltung endet um 22 Uhr.

...
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6822577?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686822%2F
Nachrichten-Ticker