Überraschung nach der Trauung
Mitglieder der GNG standen an Schepers Mühle Spalier

Nachdem sich Christian Lethaus und Corinna Seipel am Freitagnachmittag in Epe das Ja-Wort vor dem Standesbeamten gegeben hatten, erwartete sie vor der historischen Treppe zu Schepers Mühle eine große Überraschung.

Freitag, 02.08.2019, 17:10 Uhr aktualisiert: 02.08.2019, 18:00 Uhr
Überraschung nach der Trauung: Mitglieder der GNG standen an Schepers Mühle Spalier
Foto: Angelika Hoof

Nachdem sich Christian Lethaus und Corinna Seipel am Freitagnachmittag in Epe das Ja-Wort vor dem Standesbeamten gegeben hatten, erwartete sie vor der historischen Treppe zu Schepers Mühle eine große Überraschung: Während Finja und Fiona als Blumenkinder ihre Dienste eifrig erledigten, hatten sich neben Freunden und Bekannten des frrisch vermählten auch zahlreiche Mitglieder der Gronauer Narrengilde (GNG) zum Rosen-Spalier aufgestellt, um dem Brautpaar zur Hochzeit zu gratulieren und alles Gute für den weiteren Lebensweg zu wünschen. Anschließend stand einer schönen Feier im Restaurant Ammertmann nichts mehr im Wege.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6823226?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686822%2F
Nachrichten-Ticker