Vorverkauf der „Doglive 2020“ hat begonnen
Auf in eine neue (Hunde-)Runde

Münster -

Mancher Hundehalter dürfte schon froh sein, wenn seine Fellnase auf einfachste Befehle wie „Sitz“ oder „Bei Fuß“ hören würde. Bei Münsters Hundemesse „Doglive“ können Zwei- und Vierbeiner im Duo natürlich deutlich mehr. Jetzt ist der Vorverkauf für 2020 gestartet. Ebenso sind noch Casting-Plätze für den Wettbewerb „Doglive-Multitalent“ frei.

Samstag, 03.08.2019, 14:00 Uhr
Bei der „Doglive“-Gala beklatschen regelmäßig fast 2000 Zuschauer die Darbietungen von Zwei- und Vierbeinern. Via Wettbewerb „Doglive-Multitalent“ können übrigens auch Nicht-Profis die große Bühne in der Halle Münsterland entern. Anmeldungen zu den vorgeschalteten Castings sind noch möglich.
Bei der „Doglive“-Gala beklatschen regelmäßig fast 2000 Zuschauer die Darbietungen von Zwei- und Vierbeinern. Via Wettbewerb „Doglive-Multitalent“ können übrigens auch Nicht-Profis die große Bühne in der Halle Münsterland entern. Anmeldungen zu den vorgeschalteten Castings sind noch möglich. Foto: Peter Grewer

Die „Doglive“, Münsters Hundemesse, ist in den vergangenen Jahren zu einem festen Termin im Kalender von Hundefreunden aus ganz Deutschland geworden. Am 18. und 19. Januar 2020 lockt das Event wieder mit einem bunten Programm Hund und Halter in die Halle Münsterland.

Am Donnerstag ist der Vorverkauf für Messe und Gala gestartet. Das Projektteam der „Doglive“ wartet dabei laut Pressemitteilung mit einer Neuerung auf: Es wird erstmalig Gruppentickets geben. Die sogenannte „Hunderunde“ ist für fünf Personen mit jeweils einem Hund gültig und kostet 45 Euro, sodass 20 Euro gespart werden.

160 Aussteller bieten alles, was das Hundeherz begehrt

Auch 2020 erwarten die Fellnasen und ihre Besitzer wieder 160 Aussteller, die vom schicken Halsband über komfortable Hundebetten bis hin zu Spielzeugen, Fachliteratur und Leckerlis bieten, was das Hundeherz begehrt, kündigen die Veranstalter an.

Impressionen von der Hundemesse „Doglive“

1/56
  • Die Messe Doglive verwandelt am Wochenende (19. und 20. Januar) die Halle Münsterland in ein Hundeparadies.

    Foto: Oliver Werner
  • Aber auch für Zweibeiner wird reichlich geboten.

    Foto: Oliver Werner
  • Die Mischung aus Ausstellung, Wettbewerben, Hundesportturnieren, Informationsangebot und Show lockt die Menschen nun schon zum elften Mal zum Albersloher Weg.

    Foto: Oliver Werner
  • Sehen Sie im Folgenden viele weitere Impressionen von der Hundemesse.

    Foto: Oliver Werner
  • Foto: Oliver Werner
  • Foto: Oliver Werner
  • Foto: Oliver Werner
  • Foto: Oliver Werner
  • Foto: Oliver Werner
  • Foto: Oliver Werner
  • Foto: Oliver Werner
  • Foto: Oliver Werner
  • Foto: Oliver Werner
  • Foto: Oliver Werner
  • Foto: Oliver Werner
  • Foto: Oliver Werner
  • Foto: Oliver Werner
  • Foto: Oliver Werner
  • Foto: Oliver Werner
  • Foto: Oliver Werner
  • Foto: Oliver Werner
  • Foto: Oliver Werner
  • Foto: Oliver Werner
  • Foto: Oliver Werner
  • Foto: Oliver Werner
  • Foto: Oliver Werner
  • Foto: Oliver Werner
  • Foto: Oliver Werner
  • Foto: Oliver Werner
  • Foto: Oliver Werner
  • Foto: Oliver Werner
  • Foto: Oliver Werner
  • Foto: Oliver Werner
  • Foto: Oliver Werner
  • Foto: Oliver Werner
  • Foto: Oliver Werner
  • Foto: Oliver Werner
  • Foto: Oliver Werner
  • Foto: Oliver Werner
  • Foto: Oliver Werner
  • Foto: Oliver Werner
  • Foto: Oliver Werner
  • Foto: Oliver Werner
  • Foto: Oliver Werner
  • Foto: Oliver Werner
  • Foto: Oliver Werner
  • Foto: Oliver Werner
  • Foto: Oliver Werner
  • Foto: Oliver Werner
  • Foto: Oliver Werner
  • Foto: Oliver Werner
  • Foto: Oliver Werner
  • Foto: Oliver Werner
  • Foto: Oliver Werner
  • Foto: Oliver Werner
  • Foto: Oliver Werner

Alles rund um Ausbildung und Erziehung der Vierbeiner erfahren die Halter an den zahlreichen Infoständen. Ergänzt wird die „Doglive“ durch Vorträge, Workshops und Mitmachaktionen. Hund und Halter sind eingeladen, Hundesportarten wie Rally Obedience, Treibball oder Turnierhundesport selbst auszuprobieren und vielleicht sogar für sich zu entdecken.

Casting-Plätze in Münster frei

Der Wettbewerb „Doglive-Multitalent“ gilt als weiteres Highlight der Messe: Teilnehmer können bei den kommenden Castings unter Beweis stellen, wie gut sie als Mensch-Hund-Team harmonieren. Für das Casting in Münster sind übrigens noch Plätze frei.

Wer nach den erfolgreich absolvierten Castingstationen ins Halbfinale kommen möchte, sollte sich jetzt dafür anmelden. Die drei besten Teams bekommen dann auf der „Doglive“-Gala ihre Bühne, wo das Publikum per Applaus über den Sieger entscheidet.

Oli P. moderiert erneut die Gala

Durch die Gala führt auch im kommenden Jahr wieder Moderator und Hundeliebhaber Oli P.; die Zuschauer dürfen sich zudem mit Lukas Pratschker auf einen international bekannten Hundeprofi freuen.

Der Wiener hat 2003 mit Border Collie Falco die TV-Show „Das Supertalent“ gewonnen und ist zurzeit bei „America’s Got Talent“ auf Erfolgskurs. Bei der Gala am Samstagabend wird er mit Falco Kunststücke aus seinem artistischen Repertoire zum Besten geben.

Zum Thema

Weitere Informationen zu Messe und Wettbewerb sind online unter www.doglive.de und www.doglive-multitalent.de zu finden. Die Tickets für Messe und Gala sind unter www.doglive.de erhältlich.

...
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6823268?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686822%2F
Nachrichten-Ticker