Großeinsatz am Hauptbahnhof
Polizei holt Mann von Strommast herunter

Münster -

Ein Mann hat am Sonntagnachmittag einen Großeinsatz der Polizei am Hauptbahnhof ausgelöst. Er hatte damit gedroht, sich von einem Mast zu stürzen.

Sonntag, 04.08.2019, 18:13 Uhr aktualisiert: 04.08.2019, 19:14 Uhr
Großeinsatz am Hauptbahnhof: Polizei holt Mann von Strommast herunter
Ein Mann ist am Sonntagabend auf einen Strommast am Hamburger Tunnel geklettert. Foto: Ralf Repöhler

Rettungseinsatz am Hauptbahnhof in Münster: Der Hamburger Tunnel war am Sonntag für knapp eine Stunde gesperrt. Die Sperrung wurde um kurz nach 17.30 Uhr wieder aufgehoben. Es waren mehrere Polizisten und auch Feuerwehr und Rettungskräfte am Einsatzort.

Ein Mann hatte nach Angaben der Bundespolizei damit gedroht, sich von einem Mast zu stürzen. Er konnte nach Angaben der Polizei unversehrt von dem Mast heruntergebracht werden.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6827428?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686822%2F
Nachrichten-Ticker