Verkehrsführung an der Wolbecker Straße
Viele Autofahrer landen vor Sperre

Münster -

Die Baustelle an der Umgehungsstraße und die damit verbundene neue Streckenführung sorgt auf der Wolbecker Straße für Verwirrung. Viele Autofahrer biegen falsch ab – und landen vor einer Absperrung. Lkw können hier nur schwer wenden. Von Karin Völker
Mittwoch, 07.08.2019, 06:50 Uhr
Veröffentlicht: Mittwoch, 07.08.2019, 06:50 Uhr
Wer von der Wolbecker Straße auf die Umgehungsstraße Richtung Autobahnkreuz fahren will, muss jetzt von der neuen Behelfsbrücke aus auf eine neue Rampe abbiegen (obere Bilder). Viele Autofahrer versuchen es trotzdem über die alte Zufahrt und laden vor der Absperrung (unten, l.) Schilder, die auf die neue Streckenführung hinweisen (unten r.) verhindern dies häufig nicht.
Wer von der Wolbecker Straße auf die Umgehungsstraße Richtung Autobahnkreuz fahren will, muss jetzt von der neuen Behelfsbrücke aus auf eine neue Rampe abbiegen (obere Bilder). Viele Autofahrer versuchen es trotzdem über die alte Zufahrt und landen vor der Absperrung (unten, l.). Schilder, die auf die neue Streckenführung hinweisen (unten r.), verhindern dies häufig nicht. Foto: Karin Völker
Es passiert ständig. Und wenn mal wieder ein 40-Tonner oder ein großes Wohnwagengespann in die Falle getappt ist, können die Fahrer froh sein, auf Anwohner wie Georg Greiling zu treffen.
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6831602?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686822%2F
Nachrichten-Ticker