Unterwegs mit einem Förster im Fichtenwald
Das große Sterben

Münster -

Die Borkenkäfer-Plage setzt den Fichten zu. Ein Ortstermin mit Jörn Stanke vom Landesbetrieb Wald und Holz NRW in Kasewinkel. Von Karin Völker
Montag, 09.09.2019, 19:00 Uhr
Veröffentlicht: Montag, 09.09.2019, 19:00 Uhr
Jörn Stanke, Förster im Landesbetrieb Wald und Holz NRW, untersucht eine vom Borkenkäfer befallene Fichte in der Bauerschaft Kasewinkel. So wie diesem Baum geht es hier fast allen seiner Art. Kaum einer wird zu retten sein.
Jörn Stanke, Förster im Landesbetrieb Wald und Holz NRW, untersucht eine vom Borkenkäfer befallene Fichte in der Bauerschaft Kasewinkel. So wie diesem Baum geht es hier fast allen seiner Art. Kaum einer wird zu retten sein. Foto: Oliver Werner
Jörn Stanke stapft mit großen Schritten über einen dicken Teppich.
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6915003?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686822%2F
Nachrichten-Ticker