Budapests Flughafenchef Dr. Rolf Schnitzler
Aufsteiger mit Bodenhaftung

Münster -

Er stammt aus Münster, lernte im Ratsgymnasium und promovierte an der Westfälischen Wilhelms-Universität. Heute ist Dr. Rolf Schnitzler Chef des internationalen Flughafens in Budapest. Von Björn Meyer
Dienstag, 10.09.2019, 08:00 Uhr
Veröffentlicht: Dienstag, 10.09.2019, 08:00 Uhr
Dr. Rolf Schnitzler stammt aus Münster und lebte bis zu seiner Promotion in der Stadt. Mittlerweile ist der 48-Jährige Chef des internationalen Flughafens in Budapest.
Dr. Rolf Schnitzler stammt aus Münster und lebte bis zu seiner Promotion in der Stadt. Mittlerweile ist der 48-Jährige Chef des internationalen Flughafens in Budapest. Foto: Björn Meyer
Über 30 Jahre lang lebte Dr. Rolf Schnitzler in Münster. Sein Abitur machte er am Ratsgymnasium, später studierte er an der Westfälischen Wilhelms-Universität und promovierte. Nach dem Studium zog es den heute 48-jährigen nach Düsseldorf, wo er für eine Anwaltskanzlei arbeitete.
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6915077?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686822%2F
Nachrichten-Ticker