Jugendamtsleiterin Anna Pohl nimmt Abschied
Pläne müssen machbar sein

Münster -

Anna Pohl ist seit 20 Jahren Leiterin des Jugendamtes, vorher war die gelernte Sozialarbeiterin 23 Jahre im Sozialdezernat tätig. Jetzt geht sie in den Ruhestand, nach einem Arbeitsleben voller Umbrüche in der Sozialpolitik.
Sonntag, 22.09.2019, 13:00 Uhr
Veröffentlicht: Sonntag, 22.09.2019, 13:00 Uhr
Anna Pohl nimmt als Jugendamtschefin Abschied.
Anna Pohl nimmt als Jugendamtschefin Abschied. Foto: Stadt Münster
Auf eine so lange Karriere bei der Stadt Münster blicken nur wenige zurück: Anna Pohl hat insgesamt 43 Jahre in Diensten der Verwaltung gearbeitet, die letzten 20 davon als Leiterin des Amtes für Kinder, Jugendliche und Familien. Am Mittwoch (25. September) wird Anna Pohl im Rathaus verabschiedet, am 1. November endet offiziell ihre Dienstzeit.
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6945471?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686822%2F
Nachrichten-Ticker