24. Oktober 2019
New-Names-Konzert verspricht "Clash of Styles"

Münster -

Münster - Die Formation Taekkn mischt Blues mit Funk und Rock und Rap und verspricht einen "Clash of Styles". Was soll dann erst werden, wenn noch zwei weitere Acts spielen? Das nächste New-Names-Konzert am 24. Oktober 2019 wird also ganz besonders abwechslungsreich.

Montag, 21.10.2019, 13:31 Uhr
Dem Publikum im Jovel präsentieren sich beim New-Names-Konzert am 24. Oktober 2019 Taekkn, Planetarium und LPC The Elpi Club.
Dem Publikum im Jovel präsentieren sich beim New-Names-Konzert am 24. Oktober 2019 Taekkn, Planetarium und LPC The Elpi Club. Foto: Gunnar A. Pier

Die musikalische Vielfalt dürfte ganz im Sinne der Veranstalter sein. Der Verein "Vision" zur Förderung der populären Kultur hat der Konzertreihe den Untertitel "Music for Tolerance" gegeben. Und damit ist ausdrücklich auch der Blick über den Tellerrand gemeint - der Blick von Rock zu Rap zu Blues und gerne auch mal zu Punk und Klassik.

Die Bands bei der Oktober-Ausgabe:

Taekkn: Wer sich fragt wie Blues, Funk, Rock und Rap zusammenpassen, der gibt sich mal besser die Musik von Taekkn! Rhythmisch interessante Drums, energiegeladen verspielte Keyboardbegleitung, wilde und frische Basslines, teilweise untermalt mit gesprochenem Gedankenkino. Dieser "Clash of Styles" fand in Münsters Südosten seinen Ursprung. Seit 2018 sprudelt es aus den vier jungen Köpfen, die noch auf der Suche nach Spielwiesen für ihre kreativen Experimente sind. Taekkn hat Bock auf Bühne!

Planetarium: Urban-melancholisch, charmant und ein bisschen ironisch - so ließe sich der musikalische und inhaltliche Kosmos von Planetarium grob zusammen fassen. Verpackt in einen sphärischen, drückenden Sound, liefern die vier Kölner eine neuartige Mischung von deutschsprachigem Pop mit elektronischen Elementen. Die Idee: Abstrakte Texte, die Freiheit für eigene Ideen bieten, kombiniert mit zeitgemäßer Musik.

Online-Special

Alle Infos zur New-Names-Reihe im Online-Special der Westfälischen Nachrichten: hier.

...

LPC The Elli Club zelebrieren auf ihrer ersten LP/CD-Veröffentlichung „Time“ einen Mix aus Punkrock mit psychedelischen und Trash-Elementen. Alle Musiker haben eine lebendige Musikervergangenheit, was sich in der Emotionalität und der spezifischen Eigenheit des LPC-Sounds widerspiegelt.

Das Konzert findet statt am Donnerstag, 24. Oktober 2019, im Jovel Club. Einlass 19 Uhr, der Eintritt ist frei.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7014415?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686822%2F
Nachrichten-Ticker