Zeugen gesucht
Unbekannte brechen in Spielhalle ein

Münster -

Unerwünschter Besuch in der Nacht: Am Mittwoch (23. Oktober) in der Zeit zwischen 3.16 und 3.32 Uhr brachen unbekannte Täter Polizeiangaben zufolge in eine Spielhalle an der Friedrich-Ebert-Straße ein. Ein Alarm verhinderte Schlimmeres.

Mittwoch, 23.10.2019, 11:03 Uhr aktualisiert: 23.10.2019, 11:09 Uhr
Zeugen gesucht: Unbekannte brechen in Spielhalle ein
Symbolbild Foto: Bodo Marks/dpa

Die Einbrecher versuchten die Tür auf dem Balkon mit einem Brecheisen aufzuhebeln, dabei zerbrach die Türverglasung, heißt es in einer Mitteilung der Polizei. Demnach griffen sie durch das entstandene Loch, öffneten die Trassentür und stiegen in das Gebäude.

Dabei lösten sie den akustischen Alarm aus und flohen nach ersten Erkenntnissen ohne Beute. Hinweise nimmt die Polizei unter der Rufnummer 0251 275-0 entgegen.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7017329?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686822%2F
Nachrichten-Ticker