Say Yes Dog im Gleis 22
Tanzbarer Elektropop für jedes Alter

Münster -

Es gibt Konzerte, bei denen die Künstler Zeit brauchen, um mit ihrem Publikum warm zu werden und Stimmung zu entfachen. Und es gibt Konzerte wie das von Say Yes Dog am vergangenen Freitag im Gleis 22. Dort stellte das deutsch-luxemburgische Trio sein neues Album „Voyage“ vor.

Montag, 04.11.2019, 20:30 Uhr aktualisiert: 05.11.2019, 17:52 Uhr
Sänger Aaron Ahrends begeisterte mit seiner Band Say Yes Dog seine Fans im Gleis 22.
Sänger Aaron Ahrends begeisterte mit seiner Band Say Yes Dog seine Fans im Gleis 22. Foto: Julian Bischoff

Kaum ist der schrullige Support-Act verschwunden wird es auf einmal laut im engen Konzertraum an der Hafenstraße. Say Yes Dog – Sänger Aaron Ahrends, Bassist Paul Rundel und Schlagzeuger Pascal Karier – betreten die Bühne und legen ohne große Umschweife los mit ihrem Set.

Eingehüllt in schummriges Licht und reichlich Rauch aus der Nebelmaschine, gibt der Auftaktsong „Deep Space“ die Richtung vor: Anderthalb Stunden lang nimmt das Trio seine Fans mit auf eine Reise durch einen eingängigen Sound-Kosmos voller synthielastigem Elektropop mit 80er-Jahre-Einschlag.

Die große Stärke der Newcomer von Say Yes Dog wird an diesem Abend deutlich: Sänger Ahrends überzeugt mit starker Ausstrahlung und einer Stimme irgendwo zwischen Erlend Oye und Dave Gahan, mit der er den Songs des Trios einen ganz eigenen Charakter verleiht.

Die Schwäche der Deutsch-Luxemburger fällt an diesem Abend dagegen nicht so sehr ins Gewicht. Auf Platte geraten ihre Lieder – gerade auf dem aktuellen zweiten Album – auf Dauer doch etwas eintönig und wenig abwechslungsreich. Doch live vorgetragen funktioniert das Say-Yes-Dog-Konzept.

Anderthalb Stunden lang tanzen die Leute im Gleis unentwegt, singen mit, schweißnass und mit einem Grinsen auf dem Gesicht. Von den überwiegend mit kreischenden Teenie-Mädchen besetzten ersten Reihen bis nach hinten vor die Theke, an der sich das eher gesetztere Publikum versammelt hat. Auf die musikalische Mischung von Say Yes Dog können sich offenbar viele einigen.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7043281?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686822%2F
Nachrichten-Ticker