Musik-Campus
Wessels und Lewe reden mit Bürgern

Münster -

Der geplante Musik-Campus ist in aller Munde: Deshalb wollen sich Oberbürgermeister Markus Lewe und Universitäts-Rektor Prof. Dr. Johannes Wessels den Fragen aller Interessierten direkt stellen. Stadt und Universität laden zu einer Diskussion am Dienstag (26. November) ein.

Samstag, 16.11.2019, 16:00 Uhr
Oberbürgermeister Markus Lewe (l.) und Uni-Rektor Prof. Dr. Johannes Wessels
Oberbürgermeister Markus Lewe (l.) und Uni-Rektor Prof. Dr. Johannes Wessels Foto: Stadt Münster

Ein ambitioniertes und intensiv diskutiertes Projekt geht weiter: Die Stadt Münster und die Westfälische Wilhelms-Universität Münster (WWU) verfolgen seit Jahren die Idee eines Musik-Campus als neue gemeinsame Heimstätte für die Musikhochschule der WWU, die Westfälische Schule für Musik und das Sinfonieorchester, heißt es in einer Pressemitteilung. Herzstück wäre ein gemeinsam genutzter Konzertsaal mit rund 1200 Plätzen.

Vor wenigen Wochen erklärte auch der Rat der Stadt seinen „ausdrücklichen Willen zur Errichtung eines Musik-Campus‘“. Oberbürgermeister Markus Lewe und Universitäts-Rektor Prof. Dr. Johannes Wessels wollen sich jetzt den Fragen aller Interessierten direkt stellen.

Stadt und Universität laden zu einer Diskussion über den geplanten Musik-Campus am Dienstag (26. November) ein. Die Veranstaltung findet von 18 bis 19.30 Uhr in der Aula im Schloss statt.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7068469?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686822%2F
Nachrichten-Ticker