Nach Einbruch in Gaststätte
Gestohlenes Auto im Kanal versenkt

Münster -

Bei einem Einbruch fanden die Täter auch zwei Autoschlüssel – und stahlen die zugehörigen Pkw. Einen der Wagen fanden Zeugen im Kanal.

Dienstag, 19.11.2019, 16:08 Uhr aktualisiert: 19.11.2019, 20:48 Uhr
Nach Einbruch in Gaststätte: Gestohlenes Auto im Kanal versenkt
Foto: dpa

Nach einem Einbruch in der Nacht von Freitag (22.30 Uhr) auf Samstag (10.30 Uhr) in eine Gaststätte an der Meesenstiege sucht die Polizei Zeugen. Die Täter brachen ein Fenster auf und stiegen in das Lokal ein. Hier fanden die Diebe laut Polizei einen vierstelligen Bargeldbetrag und zwei Autoschlüssel. Die Wagen standen vor dem Gebäude, die Täter fuhren mit dem Renault und dem Smart davon.

Am Samstagvormittag entdeckten Zeugen im Bereich Lechtenbergweg den von den Tätern im Dortmund-Ems-Kanal versenkten Renault. Dieser wurde von der Feuerwehr geborgen. Der Smart wurde nachmittags im Bereich des Geister Landwegs aufgefunden.

Die Polizei ist nun auf der Suche nach Zeugen, die verdächtige Beobachtungen an den beiden Straßenzügen gemacht haben, die nur wenige Hundert Meter weit auseinander liegen. Hinweise werden an die Rufnummer 0251/2750 erbeten.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7077115?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686822%2F
Nachrichten-Ticker