Ehrensenatoren-Ernennung der Schlossgeister
Tanz und Musik auf dem Narrenschiff

Münster -

Wenn die Schlossgeister feiern, dann richtig. Aus der Ehrensenatoren-Ernennung wurde fast eine Galasitzung.

Sonntag, 24.11.2019, 20:30 Uhr
Dagmar Krautwald (3.v.l.) ist Ehrenkommandeuse – dazu gratulierten ihre Laudatorinnen Saskia Zahlten und Sonja Kaup (v.l.) sowie der Vorsitzende des Tanzsportvereins der Schlossgeister, Jürgen Felmet, und Schlossgeister-Vizepräsident Jörg Thiemann.
Dagmar Krautwald (3.v.l.) ist Ehrenkommandeuse – dazu gratulierten ihre Laudatorinnen Saskia Zahlten und Sonja Kaup (v.l.) sowie der Vorsitzende des Tanzsportvereins der Schlossgeister, Jürgen Felmet, und Schlossgeister-Vizepräsident Jörg Thiemann. Foto: wli

Eigentlich war es ja „nur“ die Ernennung von Ex-Prinz und Generalprinzmarschall Paul Middendorf zum Ehrensenator sowie von Dagmar Krautwald zur Ehrenkommandeuse. Was die KG Schlossgeister am Samstagabend in der Amelsbürener Tanzschule Berns auffuhr, hatte aber Gala­sitzungsqualität: Mit einem abwechslungsreichen Programm aus Gesang, Tanz und Unterhaltung bescherten sie dem jecken Volk einen ebenso kurzweiligen wie unterhaltsamen Abend.

Allen voran Thorsten II. Brendel, im echten Narrenleben Präsident der Schlossgeister, rockte den Saal mit seinen Sessionsliedern. Die Auftritte des Solotanzmariechens Celina Höne sowie des Tanzpaars Vivien und Stefan der KG Schwerte sorgten für akrobatische Abwechslung.

Ein echtes Heimspiel lieferte das Stadtjugendprinzenpaar, Jost I. Middendorf und Lara I. Köttendrop, mit ihrem Auftritt ab. Gemeinsam mit der Tanzgarde der AKG Emmerbachgeister brachten sie das Narrenschiff mächtig zum Schunkeln. Und nachdem Jost I. glaubhaft versichern konnte, dass er seinen Vater Paul Middendorf schon seit vielen Jahren kennt, ergriffen die Laudatoren das Wort.

Rolf Jungenblut, ehemaliger Stadtprinz, fand mit Ex-Prinz Andreas Wissing launige Worte auf den Generalprinzmarschall Middendorf. „Gebt ihm Holz und etwas Leim, ist es ein vollkommenes Heim“, reimten sie in Anspielung auf das Tischlerei-Unternehmen des Geehrten. Dagmar Krautwald, seit 1995 bei den Schlossgeistern aktiv als Tänzerin, Trainerin und Tanzbeauftragte sowie zweite Vorsitzende des Tanzsportvereins der Schlossgeister, wurde für ihr Engagement von Sonja Kaup und Saskia Zahlten gewürdigt. Mit den Auftritten des 1. Münsterschen Amazonentanzkorps und der Royal Squeeze Box endete die Ehrensenatorenernennung der KG Schlossgeister.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7087802?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686822%2F
Nachrichten-Ticker