Weihnachtsaktion in der WN-Geschäftsstelle
Doppelte Signierstunde mit den Autoren Baumeister und Zinkant

Münster -

Der eine schreibt seit mehr als einem Vierteljahrhundert über die politischen Geschehnisse in Münster, der andere nimmt sie mittels Karikaturen aufs Korn. Am 14. Dezember (Samstag) stellen WN-Redakteur Klaus Baumeister und -Karikaturist Arndt Zinkant ihre aktuellen Bücher in der Geschäftsstelle am Prinzipalmarkt vor.

Donnerstag, 05.12.2019, 16:11 Uhr aktualisiert: 05.12.2019, 16:30 Uhr
Der Journalist Klaus Baumeister (l.) und der Karikaturist Arndt Zinkant haben in diesem Jahr viel beachtete Münster-Bücher veröffentlicht. Am dritten Adventssamstag kann man sie in der WN-Geschäftsstelle erwerben und signieren lassen.
Der Journalist Klaus Baumeister (l.) und der Karikaturist Arndt Zinkant haben in diesem Jahr viel beachtete Münster-Bücher veröffentlicht. Am dritten Adventssamstag kann man sie in der WN-Geschäftsstelle erwerben und signieren lassen. Foto: Oliver Werner

Klaus Baumeister schreibt seit 26 Jahren als Lokalredakteur über Münsters Stadtentwicklung und die Rathauspolitik, Arndt Zinkant nimmt als Karikaturist seit 19 Jahren das münsterische Geschehen aufs Korn.

Beide haben im zurückliegenden Jahr viel beachtete Bücher publiziert und stehen jetzt für eine ganz besondere Aktion zur Verfügung. Am dritten Adventssamstag (14. Dezember) sind sie von 11 bis 13 Uhr in der WN-Geschäftsstelle am Prinzipalmarkt präsent und signieren ihre Bücher. Wer also zu Weihnachten Münster-Bücher mit Widmung und Unterschrift des jeweiligen Autors verschenken möchte, kann in der WN-Geschäftsstelle die Bücher erwerben und signieren lassen.

Hautnah miterlebt

Klaus Baumeister stellt in seinem Buch „ 25 Jahre Münster – Eine Bilanz “ die Entwicklung Münsters seit dem Stadtjubiläum 1993 vor. Damals feierte Münster sein 1200-jähriges Bestehen. Der Journalist hat sämtliche Konflikte der vergangenen 25 Jahre in der Stadtgesellschaft – sei es die Musikhallendebatte, das „Aus“ für die Tiefgarage am Ludgeriplatz oder der Namensstreit um den Hindenburgplatz – hautnah miterlebt und beschreibt diese ebenso sachkundig wie meinungsfreudig.

Doch auch der Erfolgsgeschichte der Skulptur-Projekte, dem Konzept der dezentralen Unterbringung von Flüchtlingen oder auch dem Bau von Münster-Arkaden und Picasso-Museum widmet er jeweils ein Kapitel.

Zum Thema

Klaus Baumeister, 25 Jahre Münster – eine Bilanz, Aschendorff-Verlag, 120 Seiten, 13,80 Euro

...

138 ausgewählte Karikaturen

Arndt Zinkant präsentiert in seinem Buch „ Der ganz normale Tinnef “ 138 ausgewählte Karikaturen der Jahre 2007 bis 2019. Zu sehen ist ein Preußen-Adler im Tiefflug und der Kiepenkerl in allen Lebenslagen. Klar, dass die politische Prominenz besonders häufig karikiert wird. Jeder Käufer des Karikaturenbuchs hat die Möglichkeit, sich von Zinkant karikieren zu lassen.

Zum Thema

Arndt Zinkant, Der ganz normale Tinneff, Aschendorff-Verlag, 143 Seiten, 19,90 Euro

...

Nebenbei bemerkt: Da sich der Journalist Baumeister und der Karikaturist Zinkant oft an den gleichen Themen abarbeiten, eignen sich die beiden Bücher auch als Doppelpack-Geschenk, dann natürlich auch mit doppelter Widmung.

Zum Thema

Die Bücher-Signierung findet statt am 14. Dezember (Samstag) von 11 bis 13 Uhr in der WN-Geschäftsstelle, Prinzipalmarkt 13-14

...
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7112124?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686822%2F
Nachrichten-Ticker